Humboldt-Universität zu Berlin - Ressourcenökonomie

Abgeschlossene Forschungsprojekte

  • CARB-ASIA: Methodenentwicklung zur Bewertung der Kohlenstoffspeicher und zur Verbesserung der Klimaberichterstattung von landwirtschaftlich genutzten Ökosystemen Zentralasiens

  • CHAMÄLEON: Adaptation an den Klimawandel in Unternehmen der öffentlichen Versorgung - Analyse und Entwicklung betrieblicher und politischer Handlungsoptionen

  • CRISSI: Revitalisierung der Zivilgesellschaft für Resiliente Inselsysteme: Soziale Innovation durch die Verbesserung lokaler Kapazitäten

  • DE.ZENTRAL: Institutionell und technologisch konsistente Energiestrategien für eine zentral oder dezentral ausgerichtete Energiewende in Deutschland

  • GREEN GAS: Gleiche Wettbewerbsbedingungen für den europäischen Markt für "Grünes Gas"
  • INTERNATIONALE UMWELTABKOMMEN: Strategische Interaktion und Kooperationsmöglichkeiten in Klimaverhandlungen
  • InForMa: Anpassung an den Klimawandel durch nachhaltige Waldbewirtschaftung
  • KEEP COOL AA: Klimakonferenzen mit online Rollenspiel Keep Coo
  • KEEP COOL east: Planspielbasierte Bildung zu erneuerbaren Energien in Deutschland und Osteuropa
  • KEEP COOL MOBIL: Erstes mobiles Multiplayer-Spiel zur Klimapolitik
  • PolyClim: Explaining Polycentric Climate Governance
  • PolyGreen: Polyzentrische Adaption durch private und räumlich heterogene Stadtbegrünung
  • PostFossil: A just transition to a post fossil society

  • RESILIENCE: Resilience of socio-technical systems exemplified at the electricity transport and actor system
  • SmartCaDEF: CLIENT II-Definitionsprojekt – SmartCaDEF: Wie smart kann klima- und bodenangepasste Ressourcennutzung in Zentralasien sein? Innovative Technologien zur Wasser- und Biomassewiederverwendung
  • Soziale Kohäsion im Klimawandel - Social Cohesion in times of changing Climates

 

 

 

Zurück zu Forschung