Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Ressourcenökonomie

Arbeitsgruppe Ressourcenökonomik

 

Foto Klaus Eisenack
Abb.: Prof. Dr. Klaus Eisenack
Die wissenschaftliche Werkstatt für Ressourcenspiele ist im März eröffnet worden. Ich freue mich auf spannende Fachdiskussionen, neue Kollegen, und den Aufbau der Werkstatt in den kommenden Monaten. In der Werkstatt werden quantitative und qualitative Methoden zur Institutionenanalyse angewendet und kombiniert.

Geplante Forschungsthemen:

  • Koevolution von Ressourcen und Institutionen
  • Polyzentrische Klimagovernance
  • Adaptation an den Klimawandel
  • Energiewende