Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften tEST

PhD Sven Höcker

Verbundvorhaben: Ermittlung von Humusbedarfskoeffizienten für Energiepflanzenarten und -produktionssysteme

   
Einfluss der Stickstoffdüngung auf den Eintrag von pflanzenbürtigem, organischem Kohlenstoff verschiedener Energiepflanzenarten und Energieanbausysteme in den Boden
 
   
Inhalt

Eine gute mineralische N-Versorgung der Böden führt zu höheren erntefähigen Biomasseerträgen, was auch zu höheren Erträgen von nicht erntefähigen Pflanzenorganen führen sollte. Ziel des Projektes ist es, den Einfluss von mineralischem Stickstoffdünger auf den Eintrag von organischem Kohlenstoff durch:

(i) bisher nicht charakterisierten Kulturarten (z.B. Sorghumhirse, Sudangras)

(ii) in unterschiedlichen Entwicklungsabschnitten geerntetem Ganzpflanzengetreide,

(iii) Silomais, Sudangras und Sorghumhirse in Zweitfrucht-Stellung und

(iv) verschiedene Mischfrüchte z.B. aus Getreide und Leguminosen

in den Boden zu ermitteln.

   
Leiter Prof. Dr. C. Engels
Mitarbeiter Sven Höcker