Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Fachgebiet Pflanzenernährung und Düngung

Themenvorschläge für Bachelor- und Masterarbeiten (werden noch bekannt gegeben / eigene Vorschläge für Themen sind jederzeit willkommen!!!)

Laufende Graduierungsarbeiten

 

Dissertationen

 

Reem Alkherd Althalji:"Einfluss von veränderter Niederschlagsverteilung und Schnitthäufigkeit auf die Durchwurzelung des Bodens durch Luzerne und Wiesenschwengel und den damit verbundenen Kohlenstoffeintrag in den Boden."

Godfrey Nakitare Nambafu: "Untersuchungen zu Schwermetallaufnahme und -verteilung in afrikanischen Blattgemüsearten." (HORTINLEA)

Enos Onyuka: "Untersuchung der Humuswirkung von Ernteresten afrikanischer Blattgemüsearten." (HORTINLEA)

Romy Besser:

Anna Adam:

 

Diplom-/Masterarbeiten

Antonia Fauter: Einfluss von Bodeneigenschaften und P-Versorgung auf die P-Freisetzungskinetik im Pflughorizont von Ackerböden

Marco Ehling: Ausmaß und Folgen der Bodenversauerung im effektiven Wurzelraum eines diluvialen Ackerstandortes nach 90 Jahren unterlassener Kalkung

Anja Schmitz: "Mikronährstoffmangelsituation in der Landwirtschaft in Deutschland"

 

Bachelorarbeiten

Mareike Rohde: "Quantität und Qualität des organischen Materials von Cowpea und Analyse der Humifizierung und des Kohlenstoffeintrags in den Boden in Abhängigkeit der Ausprägung einer Symbiose mit Rhizobien"

Hiroko Tasaka: "Wirkung von Weintrester auf das Wachstum in schwermetallbelasteten Böden"

Alice Bischof: "Genotypische Unterschiede in der Schwermetalltoleranz bei Agrostis capillaris"

Laura Ritter: "Wirkung von Fertigkompost auf das Wachstum von Mais in schwermetallbelasteten Böden"

Nora Hammer: "Wachstumsanalysen von Götterbaum auf schwermetallbelasteten Böden"

Doreen Richert: " Wirkung von Divergan auf das Wachstum von Welschem Weidelgras auf schwermetallbelasteten Böden im Hinblick auf eine mögliche Bodenteilsanierung"

 

Studienprojekte

Edwin Tögel:

 

Abgeschlossene Graduierungsarbeiten

Dissertationen

Sven Höcker (2017): “Quantifizierung des Eintrags von pflanzlichem organischem Kohlenstoff in den Boden im Energiepflanzenbau zur Biogasgewinnung”

Paul Mewes (2017): "Persistence of exogenous organic carbon in soil as a cultivation property"

Kassem Ahmed Said Mohammed (2013): Effect of Nutrient Limitation on Physiological and Morphological Plant Traits Related to Growth and Quality of Tomato.

 

Diplom-/Masterarbeiten

Theodor Radelhof (2017): "Einfluss der Niederschlagsverteilung auf die biologische Stickstofffixierung und den Humushaushalt von Luzerne in Abhängigkeit von der Schnitthäufigkeit"

Paul Klein (2017): „Pflanzenbedingter Kohlenstoffeintrag in den Boden bei Mais und Sorghum in Rein- und Mischkultur ”

Svenja Holst (2017): "Factors controlling soil fertility in farms producing african indogenous vegetables in western Kenya"

Canel Yesildaglar (2017): „Microbial C- and N-Conversion processes in polluted sewage farm soils with different heavy metal mobility and their influence by soil additives”

Marlene Bittner (2017):„Effect of harvest technique and production system on yield, root architecture and carbon input into soil of Amaranth”

Anna Adam (2017): "The input of minerals into the soil via harvest residues of African indigenous vegetables according to the harvest method"

Nicolai Höppner (2017): „Nutzung anorganischer und organischer Phosphorquellen durch verschiedene afrikanische Gemüsearten”

Florian Krause (2016): Wirkung von im Handel erhältlichen Gesteinsmehlen auf das Wachstum und die Trockenheitstoleranz von Raps (Brassica napus L.)

Paul Schmidt (2016): Stickstoffumsatz auf Schwermetall belastetem Boden

Omar Chicaiza (2016): Cadmium uptake and distribution among plant organs in African indigenous leafy vegetable species

Martin Miersch (2016): Vergleich der Knöllchenentwicklung an Erbse in Reinkultur und in Mischkultur

Robert Boden (2016): Einfluss von Niederschlagsverteilung und die Schnitthäufigkeit auf die Ertragsbildung, die Wurzeldynamik und den C-Eintrag in den Boden bei Wiesenschweidel (Festulolium (Festuca spec. X Lolium spec.))

Philipp Ullrich-David (2016): Einfluss von Niederschlagsverteilung und die Schnitthäufigkeit auf die Ertragsbildung, die Wurzeldynamik und den C-Eintrag in den Boden bei Luzerne (Medicago sativa)

Rasmus Bürger (2016): Humuswirkung von Gärresten und Biokohlen im Vergleich zu praxisüblichen organischen Düngern

Stefanie Böhm (2015): "Einflüsse von Biokohle und Kalk auf das Wurzelwachstum und die Knöllchenbildung von Lotus corniculatus auf schwermetallbelasteten Riesefeldböden."

Wilhelm van Husen (2015): Artspezifische Aufnahme und Verteilung von Cadmium bei indigenen afrikanischen Gemüsearten und daraus abzuleitende Ernährungsempfehlungen.

Tobias Schulz (2015): Einfluss des Bodenwassergehaltes auf den N-Umsatz im Boden und das Pflanzenwachstum bei Einsatz von stabilisierten Harnstoffdüngern

Jan Förster (2014): Wachstumsverlauf von Ackerkulturen verschiedener Anbauverfahren mit Bezug zur Habitateignung für die Feldlerche.

Ana Isabel Herman (2014): Coffee Agroforestry: Tree Diversity and its use by Farmers in the Coffee Region of Retalhuleu-Quetzaltenango, Guatemala.

Nina John (2014): Wurzelwachstum und Knöllchenbildung von Trifolium pratense und Lotus cornicufatus auf schwermetallbelasteten Rieselfeldböden.

Anne Baude (2014): Hydrophobizität in sandigen Waldböden im Jahresverlauf bei unterschiedlichen Landnutzungssystemen und künstlich induzierter Trockenheit

Berthold Schröder (2014): Pflanzenbaulich-ökologische Bewertung des Humusmanagements: C-Speicherung im Boden, Erträge, und N-Salden im Statischen Nährstoffmangelversuch Thyrow

David Röhl (2014): Düngerwirkung von Schwefel-beladener Biokohle bei Mais (Zea mays L.).

Phuong Ho Thu (2013): Untersuchungen des Einflusses von biogenen Spezialtensiden auf den MKW-Abbau in kontaminierten Böden.

Anne-Catherine Tilse (2013): Akkumulation von Biomasse, Kalium, Calcium und Zink im Grobwurzelsystem von Kurzumtriebsplantagen: Einfluss von Baumart, Umtriebsdauer und Düngung.

Mareike Lobach (2013): Humuswirkung verschiedener pflanzlicher C-Quellen im Energiepflanzenanbau.

Klara Aigner (2013): Der Einfluss von Biokohle auf die Stickstoffdynamik im System Boden-Pflanze.

Reem Alkherd Althalji (2013): Einfluss einer Biokohle-Zugabe auf die Cadmium-Gehalte in Rucola und Weizen auf unterschiedlich mit Cadmium belasteten Böden.

Josephine Beck (2013): Entwicklung und aktueller Stand des ökologischen Landbaus in China und Indien.

Anja Mulsow (2013): Einfluss der Stickstoff- und Schwefelversorgung auf die Eisen- und Zinkverteilung in Kartoffelpflanzen (Sorte Spunta).

Jörg Daniel Splettstößer (2013): Nitrogen transfer to Zea mays via arbuscular mycorrhiza fungi (AMF) at different nitrogen levels and ratios.

Susanne Dittmar (2012): Vergleich verschiedener Messmethoden der Bodenrespiration hinsichtlich der Humusersatzwirkung ausgewählter organischer Substrate.

Sven Höcker (2012): Mineral nutrient remobilization from leaves of potatoes as affected by shading and nutrient supply.

Markus Plagge (2012): Untersuchungen zur Pflanzenverfügbarkeit von Schwefel aus mit Schwefel beladener Aktivkohle.

Ulrike Mellenthin (2012): Einfluss des Eisenangebotes auf die Eisenverteilung in unterschiedliche Pflanzenorgane bei Kartoffelpflanzen.

Jan Heiko Mertens (2012): Nitrogen supply to Zea mays via arbuscular mycorrhiza fungi (AMF) at different phosporus levels.

Stefanie Schubert (2012): Chemische und physikalische Eigenschaften ausgewählter Torfe unter Berücksichtigung ihrer Genese und Pedogenese.

Christina Würth (2012): Einfluss langjährig differenzierter Phosphor-Düngung auf den P-Zustand im Boden und die Erträge - Ergebnisse des Nährstoffmangelversuches Thyrow nach 72 Versuchsjahren.

Christine Gemmer (2012): Ansatzpunkte einer Marketinkonzeption für regionale Lebensmittel unter besonderer Berückssichtigung von Verbraucherpräferenzen und konsumtheoretischen Erkenntnissen.

Katharina Ernst (2011): Untersuchungen zur Frosthärte und Anbaueignung von Wintererbsen in Brandenburg.

Anne Gräschke (2011): Akkumulation von Biomasse, Phosphor, Magnesium und Cadmium im Grobwurzelsystem von Kurzumtriebsplantagen: Einfluss von Baumart, Umtriebsdauer und Düngung.

Pooja Pandey Pant (2011): Investigation of PHO2 signaling network in Arabidopsis thaliana during phosphate deficiency.

Anne-Catherine Tilse (2011): Akkumulation von Biomasse, Kalium, Calcium und Zink im Grobwurzelsystem von Kurzumtriebsplantagen: Einfluss von Baumart, Umtriebsdauer und Düngung.

Hanna Brabandt (2009): Wirkungen von Mineralstoffmangel auf Source- und Sinkeigenschaften von Tomate: Vergleichende Untersuchungen bei unterschiedlicher Intensität von N-, K- und Mg-Mangel.

Maddala Hari Krishna (2009): Development of a method for identification of roots in plant communities at the species level.

Ulrike Reichert (2009): Regulation of micronutrient density in tubers of different potato varieties.

Christiane Wegener (2009): The role of mechanized micro-catchment water harvesting for improving rangelands in the Syrian steppe.

Simon Covarrubias (2008): Phenotypic plasticity of morphological and physiological root traits induced by altered nitrogen supply in different grassland species from the Jena Biodiversity Experiment.

Bennar Markus (2008): Die Phosphordüngewirkung von Struvit und Rückständen aus der Bioenergiegewinnung bei Buchweizen und Weizen.

Anna Michalczyk (2008): Parameterisation and Modelling of Growth and Yield Development of Mango (Mangifera indica L.) in North Thailand with Application of the WaNuLCAS Model.

Reema Ashrafi (2008): Cadmium uptake and root growth of amaranth, spinach and lettuce as affected by soil cadmium heterogeneity.

Benard Ngwene (2006): Effects of phosphorus application, nitrogen form, and mycorrhizal colonisation on element uptake and growth of Cowpea.

Saeid Abdollahi (2005): Einfluss eines heterogenen Stickstoffangebotes im Substrat auf das Wachstum von Karottewurzeln.

Bachelorarbeiten

Konradin Feierabend (2017): „Eignung von Bodenzusatzstoffen zur in-situ-Immobilisierung von Schwermetallen in belasteten Böden”

Nicolai Höppner (2017): Nutzung anorganischer und organischer Phosphorquellen durch verschiedene afrikanische Gemüsearten

Sophia Schley (2016): Ertrag, Nährstoffentzug und Kohlenstoffeintrag in den Boden von Afrikanischem Kohl (Brassica carinata) und Europäischem Kohl(Brassica oleracea acephala) in Abhängigkeit von der Erntemethode

Tim Wegner (2016): Einfluss von Trockenheit im Oberboden auf Ertrag und Bodendurchwurzelung von Wiesenschweidel

Julius Beer (2015): Aufnahme und Verteilung von Eisen in afrikanisch indigenen Blattgemüsearten

Kevin Schneider (2015): Artspezifische Aufnahme und Verteilung von Zink bei indigenen afrikanischen Gemüsearten

Jan-David Lindner (2015): Einfluss des Phosphatangebotes auf Wachstum und die Phosphatkonzentration von indigenem afrikanischem Blattgemüse am Beispiel von Äthiopischem Kohl (Brassica carinata).

Clara Hämmerle (2014): Strohabbau auf langfristig unterschiedlich gedüngten Böden – Folgerung für Humusreproduktionskoeffizienten.

Judith Zühlke (2014): Wirkung einer Polyvinylpolypyrrolidon - Verbindung auf das Wachstum von Mais auf einem schwermetallbelasteten Rieselfeldboden.

Philipp Ullrich-David (2014): Erosionsschutz im Energiepflanzenanbau-Eine Bewertung auf Grundlage der Bodenbedeckung.

Jonathan Falke (2014): INT A new vital staining for arbuscule functionality, a new marker for plant stress and a new predictive tool for mycorrhizal susceptibility?.

Frederico Camp (2014): Wurzelwachstum und Knöllchenbildung von Hornschotenklee auf schwermetallbelastetem Rieselfeldboden.

Svetoslav Manov (2014): Einfluss der Eisen- und Zinkdüngung auf die Spurenelementenkonzentration in Kartoffelknollen unterschiedlicher Größe.

Barbara Messerer (2014): Einfluss verschiedener Lichtspektren auf Wachstum und Entwicklung von Tomatenpflanzen.

Miriam Ziebart (2014): Impact of Composted Charcoal and Feces on Substrate and Plant Properties.

Gero Weinhardt (2013): Nährstoffflüsse in der Karpfenteichwirtschaft an einem konkreten Fallbeispiel.

Donka Dimitrova (2013): „Essbare Ökosysteme“ Der Schrebergarten an der Hochschule Neubrandenburg – ein von Studierenden initiiertes Projekt zur Umstellung auf ökologischen Garten- und Landbau nach den Grundsätzen der Permakultur.

Martin Miersch (2013): Stabilität und Schwefel-Freisetzung aus Schwefel-beladener Biokohle.

Yotam Guetta (2013): Einfluss von Eisendüngung auf den Chlorophyllgehalt und das Wachstum von Mais und Pappeln auf Rieselfeldböden.

Patrick Konopatzki (2013): Ausgewählte Bodenverbesserungsmittel zur Erhöhung der Nährstoff- und Wasserspeicherung von Substraten.

Martin Schmidt (2013): Pflanzliche Reaktionen auf vorübergehenden Trockenstress in der vegetativen Wachstumsphase von Zea mays am Beispiel verschiedener Genotypen.

Aaron Schmidtmann (2013): Einfluss verschiedener Biokohlen auf die Biomasseentwicklung und Reproduktionsraten von Regenwürmern.

Tobias Schulz (2012): Wirkung platzierter Phosphor- und Kalium-düngung auf die Wurzelarchitektur.

Anna Adam (2012): Einfluss von Biokohle auf das Wachstum und die Schwermetallgehalte von Gräsern und Leguminosen auf einem Rieselfeldboden.

Philipp Güssefeld (2012): Zusammenhang zwischen kleinräumigen Wachstums-unterschieden von Land-Reitgras und den Schwermetallgehalten in Boden und Pflanze auf ehemaligen Rieselfeldern bei Berlin.

Ulrike Mellenthin (2012): Einfluss des Eisenangebotes auf die Eisenverteilung in unterschiedliche Pflanzenorgane bei Kartoffelpflanzen.

Tobias Schütt (2012): Mechanismen zur Stabilisierung von organischem Kohlenstoff in Böden.

Martin Zehe (2012): Wachstum und Mineralstoffgehalte von Salat unter Salzstress in Abhängigkeit von Calcium-Angebot und Zugabe wachstumsfördernder Mikrorganismen.

Markus Plagge (2012): Untersuchungen zur Pflanzenverfügbarkeit von Schwefel aus mit Schwefel beladener Aktivkohle.

Felix Beck (2011): Bestandesaufnahme der landwirtschaftlichen Nutzung von SeRo-Dünger in China.

Annekathrin Gnoth (2010): Einfluss unterschiedlicher Kompostzusatzstoffe auf den Kompostierungsprozess und die Qualitätseigenschaften des Kompostes – ein betriebsinterner Versuch auf einem ökologisch wirtschaftenden Betrieb in Südafrika.

Arvid Salzwedel (2010): Ökonomische Aspekte verschiedener Stickstoffdünge-varianten bei Winterweizen (Triticum aestivum L.).

Sophie Weber (2010): Physiologische und morphologische Untersuchungen zur frühen Eisenmangelantwort von Kartoffeln.

Benjamin Wedeking (2010): Monitoring of Mineral Nutrition of Cannabis sativa Linnaeus grown under controlled environmental conditions for medical purpose, at BEDROCAN BV.

Daniela Hesse (2009):Untersuchungen zur Humuswirkung von Reststoffen aus der Bioenergiegewinnung.

Alexandros Kaitzis (2009): Phosphordünger aus Rest- und Abfallstoffen.

Heiko Mertens (2009): Humusersatzwirkung ausgewählter Gärsubstrate.

Manika Sarah Rödiger (2009): Einfluss der Mineralstoffversorgung auf das Wachstum von unterschiedlichen Luzerne-Genotypen auf einem Wüstenboden.

Sabine Riediger (2009): Unterschiede im Stickstoffaneignungsvermögen koexistierender Grünlandarten.

Kristina Kirfel (2008): Ermittlung der Beziehung zwischen Kohlenstoffgehalt und Trockenrohdichte hydromorpher Sandböden unter Grünlandnutzung als Grundlage der Kalkulation von Stoffvorräten in der Landschaft.

Ingo Klugert (2008): Untersuchung der Rohphosphatmobilisierung im Ökologischen Landbau bei Mischkultur von Weißer Lupine (Lupinis albus L.) und Saflor (Carthamus tinctorius).

Daniel Thylmann (2008): Einfluss von Stallmist und Rohphosphat auf die Düngewirkung von menschlichem Urin (ECOSAN) im Baumwollanbau in der westafrikanischen Sahelzone.

Sven Tschuschke (2008): Eintrag von organischer Substanz von über- und unterirdischer Streu durch Erbse, Gerste und Mais während der Vegetationsperiode.

Florian Beuthner (2007): Root interaction among potato plants within one variety and between different varieties

Veronika Beuthner (2007): Trockenstress bei Sojabohnen mit unterschiedlicher Stickstoffernährung.

Bastian Haupt (2007): Untersuchungen zum Einfluss von Saccharosetransportern auf die Wechselwirkung von Lycopsersicon esculentum mit dem arbuskulären Mykorrhizapilz Glomus mosseae.

Tariq Kaddoura (2007): Möglichkeiten der Wiederverwendung von dezentral aufbereitetem Abwasser im landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Bereich unter Berücksichtigung der Nährstoffpotenziale

Anne-Catherine Kaufmann (2007): Phosphordüngewirkung von Rückständen der Abwasserreinigung und der Bioenergiegewinnung bei Mais (Sorte: Aventura).

Lasse Schulze (2007): Nährstoffaufnahme von veredelten Tomaten unter Berücksichtigung der Wurzelraumtemperatur.

Kay Schleusner (2006): Einfluss „Effektiver Mikroorganismen“ auf die Qualität anaerober Rotteprodukte.

Nicole Schläfke (2006): Nicht-destruktive Messung der Bodendurchwurzelung unterschiedlich artenreicher Wiesen im Frühjahr.

Christiane Winkler (2006): Beitrag von „Wachstumsfördenden“ Rhizobakterien zur Mineralstoffernährung von Pflanzen – Wirkungsmechanismen und Anwendung.

Munkhuu Sergelen (2005): Bedeutung und ausgewählte Bilanzierungsmöglichkeiten von Humus im Ackerbau auf Lößböden - dargestellt am Beispiel eines Betriebes in Sachsen-Anhalt.