Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Pressemitteilungen

Pressemitteilungen des Albrecht Daniel Thaer-Institutes für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

 


16.01.2017

Internationale Grüne Woche 2017 – Thaer-Institut wieder mit dabei!


Das Fachgebiet Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften des Thaer-Instituts stellt in diesem Jahr erneut zentrale Themen und Projekte der Agrarwirtschaftlichen Forschung und Lehre in Berlin auf der Grünen Woche vor.

Erfahren Sie mehr


28.07.2016

11 Jahre Friedensbrot – Roggen an der Bernauer Straße geerntet


Bericht und Interview mit Prof. Dr. Frank Ellmer - 28. Juli, Berlin-Mitte, Bernauer Straße, 10 Uhr: der Starkregen des Vortages hat den Roggen nicht ins Lager gebracht, der Bestand steht.

Erfahren Sie mehr


22.06.2016

Neues Forschungsprojekt zur Welternährung – AG Agrarökologie erhält Förderbescheid des BMEL


Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert Forschungsprojekte zur Ernährungssicherung. Das ist ein Beitrag zur Bekämpfung von Hunger, der weltweit fast 800 Millionen Menschen betrifft. Rund zwei Milliarden Menschen sind fehlernährt.

Erfahren Sie mehr


25.04.2016

CULTURA-Preis 2016 für Herrn Prof. Dr. Arlinghaus


Woran denken Sie, wenn Sie ans Angeln denken? Vielleicht an einen stillen See, verschrobene Eigenbrötler in Gummistiefeln, Forelle Müllerin-Art oder liegengelassene Wurmdosen? Robert Arlinghaus und sein Team sehen das ganz wissenschaftlich.

Erfahren Sie mehr


31.03.2016

Prof. Dr. Klaus Eisenack ist neuer Leiter des Fachgebietes Ressourcenökonomie


Das Fachgebiet Ressourcenökonomie wird seit dem 1. März 2016 von Herrn Prof. Dr. Klaus Eisenack geleitet. Er tritt damit die Nachfolge von Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. Konrad Hagedorn an, der das Fachgebiet seit 1994 aufgebaut und geprägt hat.

Erfahren Sie mehr


07.03.2016

Ludwig-Wilhelm-Ries-Preis für die Masterarbeit von Maxi Thinius


VDI-Ehrung im Bereich Arbeitswissenschaften in der Tierhaltung - Am 1. März 2016 wurde Frau Maxi Thinius M.Sc. im Anschluss an den ersten Tag des 20. Arbeitswissenschaftlichen Kolloquiums in Hohenheim mit dem Ludwig-Wilhelm-Ries-Preis geehrt.

Erfahren Sie mehr


09.12.2015

Elementaranalytik im Gemeinschaftslabor Analytik durch erweiterte Ausstattung jetzt noch besser


Im Gemeinschaftslabor Analytik wurde im 4. Quartal 2015 ein neues Gerätesystem der Firma elementar zur Bestimmung von Gesamtgehalten an Kohlenstoff (C) und Stickstoff (N) eingeweiht.

Erfahren Sie mehr


14.11.2015

AGRITECHNICA 2015 – Thaer-Institut war auf der weltgrößten Messe für Agrartechnik und Pflanzenbau vertreten


Alle zwei Jahre trifft sich die internationale Agrartechnik- und Pflanzenbaubranche, strömen Landwirte und Ingenieure, Wissenschaftler und Händler von allen Kontinenten nach Hannover, wenn sich die Tore der weltgrößten Messe für Agrartechnik und Pflanzenbau wieder öffnen – dann ist AGRITECHNICA-Zeit.

Erfahren Sie mehr


09.11.2015

TASPO-Förderpreis für die junge Wissenschaft 2015 geht an das Thaer-Institut


Johanna Suhl, Doktorandin am Fachgebiet Biosystemtechnik des Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften und Mitarbeiterin am Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei hat es geschafft.

Erfahren Sie mehr


07.11.2015

Ehrenmedaille des VDI für Prof. Dr. Jürgen Hahn


Auf einer Festveranstaltung anlässlich der 73. Internationalen Tagung LAND.TECHNIK-AgEng in Hannover wurde am 06. November 2015 Professor Dr. Jürgen Hahn mit der Ehrenmedaille des VDI für seine Verdienste innerhalb der universitären Forschung und Lehre sowie sein außerordentlich hohes Engagement in den regionalen und technisch-wissenschaftlichen Gremien des VDI geehrt.

Erfahren Sie mehr


12.10.2015

Feierliche Eröffnung des Wintersemesters 2015/2016 – über 2000 Studierende am Thaer-Institut


Mit einer Festveranstaltung am 12. Oktober wurde das Wintersemester 2015/2016 am Albrecht Daniel Thaer-Institut offiziell eröffnet. Zu Beginn verlieh der Dekan der Lebenswissenschaftlichen Fakultät Prof. Dr. Richard Lucius den diesjährigen Fakultätspreis für gute Lehre an Frau Dr. Bärbel Kroschewski.

Erfahren Sie mehr


09.10.2015

International Conference on Phenology 2015


The third International Conference on Phenology took place from 5. - 8. October 2015 at Kusadasi, Turkey. The conference was a German-Turkish initiative and organised by Prof. Frank-M. Chmielewski (Humboldt University of Berlin) and Prof. Osman Erekul (Adnan Menderes University Aydin). The overall theme of the conference was “Challenges in Phenology”.

Erfahren Sie mehr


25.09.2015

Fachtagung „Moore“ am Fachgebiet Bodenkunde und Standortlehre - gleichzeitig Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Moor- und Torfkunde


Die insgesamt 110 Teilnehmer*innen konnten sich 19 Fachvorträge rund um das Thema „Moor“ – von der Treibhausdynamik über die Tierwelt bis hin zur Moorarchäologie – anhören.

Erfahren Sie mehr


18.09.2015

Rekordteilnehmerzahl beim Tropentag in Berlin


Über 1.000 Teilnehmer aus nahezu 70 Ländern trafen sich vom 16. bis 18. September 2015 an der Humboldt-Universität zu Berlin, um Strategien für die Ernährungssicherung, gerechtere Ressourcennutzung und Armutsbekämpfung in der Dritten Welt zu debattieren.

Erfahren Sie mehr


17.09.2015

Tierzuchtwissenschaften in Zeiten des Ernährungswandels


Das Fachgebiet Züchtungsbiologie und molekulare Tierzüchtung unter Leitung von Frau Professor Brockmann hat die 110. „Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde und der Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaften - Aus der Arbeit der Forschungsstätten für Tierproduktion“ an ihrem Ursprungsort, der Humboldt-Universität zu Berlin, ausgerichtet.

Erfahren Sie mehr


31.07.2015

Zehnte Roggenernte an der Mauergedenkstätte


Der 30. Juli ist ein normaler Erntetermin für Winterroggen. Um 10 Uhr stand die Mannschaft von der Lehr- und Forschungsstation des Albrecht-Daniel-Thaer-Institutes einsatzbereit vor der Kapelle der Versöhnung in der Bernauer Straße.

Erfahren Sie mehr


27.06.2015

„Berliner Moorböden im Klimawandel“ – Erfolgreicher Abschluss eines Forschungsprojektes mit Mehrwert für den Moor- und Klimaschutz


Am Mittwoch, den 17. Juni 2015 fand im Auditorium des Grimm-Zentrums die offizielle Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes „Berliner Moorböden im Klimawandel – Entwicklung einer Anpassungsstrategie zur Sicherung ihrer Ökosystemdienstleistungen“ statt.

Erfahren Sie mehr


10.03.2015

Wie Mäuse im Maisanbau und Zitronen bei der Kälberaufzucht helfen können – Der 8. AgrosNet-Doktorandentag gab Antworten


Am 10. und 11. März fand im Hauptgebäude des Albrecht Daniel Thaer-Institutes für Agrar- und Gartenbauwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin der 8. AgrosNet-Doktorandentag statt.

Erfahren Sie mehr


29.01.2015

Feierliche Eröffnung der Lebenswissenschaftlichen Fakultät


Mit einem Festakt im Emil-Fischer-Hörsaal auf dem Campus Nord wurde am 29. Januar 2015 die Lebenswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin feierlich eröffnet.

Erfahren Sie mehr


11.12.2014

Begegnung mit dem Hoffnungsbaum


Seit nunmehr elf Jahren steht der Hoffnungsbaum der Berliner Agrar- und Gartenbauwissenschaften im Invalidenpark unweit des Hauptgebäudes unserer Fakultät.

Erfahren Sie mehr


01.12.2014

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung 2014 geht an Zukunftsinitiative Niedrigenergiegewächshaus (ZINEG)


2009 startete ZINEG in an vier Standorten neuentwickelten Prototypen von energiesparenden Gewächshäusern. Ziel ist die Prüfung und Entwicklung von Technologien zur Reduzierung des Ressourcenverbrauchs im Anbau von Pflanzen in Gewächshäusern. Zukünftig soll ohne fossile Brennstoffe ausgekommen werden und damit verbunden die CO2-Emissionen auf null absinken.

Erfahren Sie mehr


09.11.2014

Wo heute Friedensroggen wächst


25 Jahre nach dem Mauerfall beschäftigt sich eine internationale Konferenz mit Versöhnung durch Landwirtschaft.

Erfahren Sie mehr


31.03.2014

Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät wird zum „Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften“


Nichts ist so beständig wie der Wandel – diese Weisheit gilt auch für die Agrarwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Erfahren Sie mehr