Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Aktuelles

Viele der bisherigen Veranstaltungen haben wir dokumentiert. Schauen Sie selbst!
 

Projektabschluss "Grüne Klimaoasen Marzahn-Hellersdorf"

Die Abschlussveranstaltung des Projekts „Grüne Klimaoasen: Integrierte Stadtgrünentwicklung in Berlin Marzahn-Hellersdorf“ fand am 1. Oktober 2020 von (15:30)/16:00 bis 19:30 Uhr im Bezirklichen Informationszentrum (BIZ) statt. Die Veranstaltung wurde live übertragen und aufgezeichnet. 

 

Die Gartenkarte Marzahn-Hellersdorf ist da!

Sie wollen gärtnern oder mehr zum naturnahen und klimabewussten Gärtnern, zur Imkerei und dem Schutz der biologischen Vielfalt lernen?

Für alle Entdecker*innen der Grünen Mitmach-Oasen im Bezirk bietet die Gartenkarte eine Vielzahl von Anregungen!

Die Gartenkarte mit ihren weiterführenden Hinweisen entstand in Kooperation des Projektes „Integrierte Gärten“ der GRÜNEN LIGA Berlin mit dem Projekt „Grüne Klimaoasen“ der Humboldt-Universität zu Berlin sowie mit Gemeinschaftsinitiativen, den Bezirksverbänden und einzelnen Kleingartenvereinen der Gartenfreunde, Schulen und Umweltbildungseinrichtungen des Bezirks.

Ab jetzt können die Karten von sozialen Trägern oder Umweltbildungseinrichtungen des Bezirks kostenfrei bestellt werden. Ab Mitte Juni liegen sie an etlichen Stellen aus, z.B. in Buchhandlungen und der Bezirkszentralbibliothek Marzahn-Hellersdorf „Mark Twain“ inkl. Zweigstellen, am Gemeinschaftsgarten Kienberg und am Garten der Begegnung.

Die Onlineversion finden Sie hier .

Weitere Informationen: https://www.grueneliga-berlin.de/

Hinweis: Natürlich gelten auch für die Gärten und Projekte die aktuellen Schutzbestimmungen bzgl. der Corona-Pandemie. Einige Gärten haben daher geschlossen. Bitte erkundigen Sie sich vor einem Besuch zu den aktuellen Besuchsmöglichkeiten.

 

Sonderheft "Berlin im Klimawandel - wir tun was für das Wetter"

Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. hat im Jahr 2018 die Kampagne „Berlin im Klimawandel - wir tun was für das Wetter“ gestartet. Lesen Sie in dem Sonderheft alle bisher im „Gartenfreund“ erschienenen Beiträge zur Berliner Klimakampagne, geschrieben von Naturwissenschaftlerinnen, Soziologen, Journalisten und Gartenfreund*innen.

  • Alle weiteren Informationen und den Download zum Sonderheft finden Sie hier

 

Bildungs- und Vernetzungsreihe Klima-Wandel-Bildung Marzahn-Hellersdorf“ 

Die Bildungs- und Vernetzungsreihe richtet sich speziell an Bildungsfachleute aus dem schulischen und außerschulischen Kontext in Marzahn-Hellersdorf. Sie dient der Weiterbildung zu wechselnden Schwerpunktthemen in Theorie und Praxis, der Vernetzung und dem Fachaustausch.

Die Auftaktveranstaltung „Klimakönner Wald“ am 9. März 2020 sowie die Online-Workshops „Der Garten im Klimawandel: Raum für Naturerfahrung und Bildung" am 29. April 2020 und "Das Pariser Klimaabkommen von 2015 – und was nun?" am 18. Juni 2020 fanden bereits erfolgreich statt. 

Die Dokumentation bisheriger Veranstaltungen finden Sie hier!

 

Ausstellung und Schautafeln "Stadtgärtnern im Klimawandel" 

In Ergänzung zu der im Projekt „Urbane Klima-Gärten: eine Bildungsinitiative in der Modellregion Berlin" entwickelten Ausstellung "Stadtgärtnern im Klimawandel" freuen wir uns Ihnen heute eine weitere Schautafel "Stadtbäume im Klimawandel" zu präsentieren.

  • Alle Schautafeln der Ausstellung im Überblick und zum Herunterladen finden Sie hier.

 

Neues Themenblatt "Stadtgärtnern im Klimawandel" 

Wir freuen uns Ihnen ein neues Themenblatt zur Serie "Stadtgärtnern im Klimawandel" präsentieren zu können. Das neunte Themenblatt enthält eine Anleitung mit einfachen Kniffen zum effizienten Umgang mit Wasser bei Hochbeeten. Schauen Sie selbst!

  • Alle Themenblätter zu wichtigen Themenbereichen rund um das Gärtnern in Berlin im Klimawandel, Bodenpflege und -schutz, Wassermanagement und Pflanzenschutz finden Sie hier.

 

Erfolgreiche Pilotveranstaltung "Pflege kommunalen und öffentlichen Grüns"

Die viertägige Weiterbildungsreihe fand erstmals am 18., 19. und 24.9.2019 sowie am 14.1.2020 an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik (LVGA) statt. Der Referent Uwe Mehlitz und weitere ReferentInnen führten die Mitarbeiter*innen des SGA Marzahn-Hellersdorf durch die Themen „Handbuch Gute Pflege“ und „Vegetationsflächenpflege im Klimawandel“. Die Resonanz war durchwegs positiv.

Entstanden ist die Reihe – speziell für Revierleiter*innen der Straßen- und Grünflächenämter – in Kooperation von Straßen- und Grünflächenamt Marzahn- Hellersdorf, Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik (LVGA), Großbeeren, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin und unseren Projekten „Grüne Klimaoasen“ und „Berufliche Bildung zur Klimaangepassten Grünflächenpflege“.

  • Mehr dazu finden Sie im Artikel der neuen Landschaft.

 

Bezirkskalender Marzahn-Hellersdorf 2020 "Grün im Klimawandel"

So lautet das Thema des mittlerweile 20. Umweltkalenders des Bezirks. Neben schönen fotografischen Eindrücken vermittelt der Kalender viel Wissenswertes zur Stadtnatur im Bezirk, zu den Auswirkungen des Klimawandels, zu den gärtnerisch und im Bildungsbereich Aktiven und bietet obendrein jede Menge Tipps, wie man sich für eine grüne und lebenswerte Stadt einsetzen kann.

  • In unserer Mediathek können Sie den Umweltkalender online einsehen.

 

Gewinnerfotos des Fotomarathon „Mein Bild vom Grün“

Am Freitag, den 20. September 2019 veranstalteten das internationale ORA-Netzwerk, das Projekt „Grüne Klimaoasen“ der Humboldt-Universität zu Berlin und die Grün Berlin GmbH gemeinsam den internationalen Fotomarathon „Mein Bild vom Grün“.

On Friday, the 20th of September 2019 the international ORA-Network, the project „Green climate oases“ of the Humboldt-University Berlin and Grün Berlin GmbH organized the international photomarathon under the topic „My image of nature“. More information. The winners have been chosen! Check out the pictures!

 

Für das Jahr 2020 sind weitere Veranstaltungen und Kooperationsangebote mit dem Straßen- und Grünflächenamt, der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e. V., der Grünen Liga Berlin e.V., der Anstiftung Ertomis sowie ein Workshop im Rahmen einer Fachtagung zu Bildung für Nachhaltige Entwicklung geplant.

 

Veranstaltungen unserer Projektpartner

 

Vergangene Veranstaltungen

Viele Veranstaltungen haben wir dokumentiert. Schauen Sie selbst!

 

Wissen wachsen lassen, Erfahrung austauschen und Vernetzung pflegen

Wir laden alle interessierten Stadtgärtner*innen aus Marzahn-Hellersdorf zum Workshop „Mit Saatgut und Gemüse durch den Winter“ am 3. September 2020 von 15:00 bis 19:00 Uhr ein, der vorerst letzten Kooperationsveranstaltung der Workshop-Reihe „Stadtgärtnern in Marzahn-Hellersdorf“.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der GRÜNE LIGA Berln e.V. statt.

 

2. Forum Stadtgärtnern "Zukunft für die GÄRTEN - Gärten für die ZUKUNFT"

Nach einer inspirierenden Auftaktveranstaltung im letzten November laden wir nun alle Interessierten ein, gemeinsam über die Zukunft der Gärten mit offenem Blick auf die Zukunft der Stadt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forum Stadtgärtnern“ zu diskutieren. 

  • Am Freitag, den 28. August 2020, 17.30 - 20 Uhr (Ankommen ab 17 Uhr) im Vereinshaus der Kleingartenanlage Bornholm II

  • Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich (Stand: 25.8.2020). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

  • Die Einladung und das Programm finden Sie hier!

 

Bildungs- und Vernetzungsreihe „Klima-Wandel-Bildung in Marzahn-Hellersdorf“

  • Auftaktveranstaltung „Klimakönner Wald“
    am 9. März 2020 von 14 – 17:30 Uhr im Umweltbildungszentrum Kienbergpark.

  • Online „Der Garten im Klimawandel: Raum für Naturerfahrung und Bildung“
    am 29. April 2020 von 15:30 – 17:45 Uhr.

  • Online Das Pariser Klimaabkommen von 2015 – und was nun?"
    am 18. Juni 2020 von (15:30)16:00 - 17:30 Uhr.

  • Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.  

 

Workshop-Reihe „Stadtgärtnern in Marzahn-Hellersdorf“ 2019/2020:

5.03.2020 Praxisworkshop "Unser Boden im Klimawandel (Teil 2) - Nährstoffversorgung und der Boden als Wasserspeicher"

  • von 16:00 bis ca. 19:30 Uhr im Umweltbildungszentrum Kienbergpark

  • Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier

27.09.2019 Workshop „Unser Boden im Klimawandel - Terra Preta entdecken & Bodenproben ziehen"

  • Zu unserer Workshop-Reihe „Stadtgärtnern in Marzahn-Hellersdorf“ laden wir alle interessierten Stadtgärtner*innen aus Marzahn-Hellersdorf ein. Weiterbildung, Austausch und Vernetzung stehen im Mittelpunkt.
  • von 16:00 bis ca. 19:30 Uhr im Umweltbildungszentrum Kienbergpark

12.7.2019 Workshop „Gärtnern in der Sommerhitze – Praxistipps und Tricks zum Umgang mit dem Wasser"

  • Zu unserer Workshop-Reihe „Stadtgärtnern in Marzahn-Hellersdorf“ laden wir alle interessierten Stadtgärtner*innen aus Marzahn-Hellersdorf ein. Weiterbildung, Austausch und Vernetzung stehen im Mittelpunkt.
  • Freitag, 12. Juli von 16:00 bis ca. 18:30 Uhr im BerufeHaus SONNENECK

 

15.11.2019 "Zukunft für die GÄRTEN - Gärten für die ZUKUNFT"

  • Wir laden alle Gärtner*innen ein, gemeinsam über die Zukunft der Gärten mit offenem Blick auf die Zukunft der Stadt zu diskutieren. Dafür starten wir eine neue Veranstaltungsreihe im „Forum Stadtgärtnern“*.
  • Die Auftaktveranstaltung findet am Freitag, den 15. November 2019 von 17:00 bis 20 Uhr (Anmeldung / Einlass ab 16.30 Uhr) im Vereinshaus der Kleingartenanlage Bornholm II in Berlin Pankow statt.
  • Mehr dazu hier.

 

27.10.2019 Berliner Klimatag

  • Zum diesjährigen Berliner Klimatag lädt der BUND Landesverband Berlin e.V. am 27.10.2019 von 11-18 Uhr ein. Der Klimatag auf dem Areal der Alten Kindl Brauerei ist eine Veranstaltung zum Informieren, Kennenlernen, Kontakte knüpfen und zeigt viele Möglichkeiten auf, wie wir uns auf unsere eigene Art und Weise in Gruppen und Organisationen für unser Klima engagieren können. Auch wir werden mit dem Projekt „Grüne Klimaoasen“ mit einem Stand vertreten sein.
  • Weitere Informationen finden Sie hier.

 

14./15.9.2019 Umweltfest im Rahmen des 25. Alt-Marzahner Erntefest

 

8.9.2019 Praxisseminar „Vom Kleingarten zur grünen Klimaoase“ (Teil II)

  • Am Sonntag den 8. September findet der zweite Teil des Praxisseminars „Vom Kleingarten zur grünen Klimaoase“ von 11:00 - 13:00 Uhr statt. Der Landesgartenfachberater Sven Wachtmann vertieft das Themenfeld in Theorie und Praxis.
  • Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

6.9.2019 Tagung zum 8. Gewässerpädagogischen Netzwerktreffen

  • Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie veranstaltet eine kostenfreie Tagung für PädagogInnen und Interessierte und bietet Unterstützung für die Umsetzung von Projekten zum Thema „Wasser“ an. Es wird auch einen Vortrag zum Thema „Es dreht sich ums Wasser – Gärtnern im Klimawandel“ geben.
  • Hier finden Sie die Einladung und das Programm zu der Tagung.
  • Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

 

5.9.2019 Webinar „Stadtgärtnern im Klimawandel“

  • In Kooperation mit der Anstiftung Ertomis findet am 5. September 2019, von 19.00 – 20.30 Uhr ein kostenfreies Webinar zum Themenkomplex Stadtgärtnern im Klimawandel statt. 
  • Weitere Infomationen finden Sie hier.
  • Das Webinar wird aufgezeichnet und kann im Nachgang hier eingesehen werden. 

 

4.9.2019 Sommerakademie in der KGA Am Forsthaus

  • Die Sommerakademie „Ein Klima für den Wandel - Klima, globaler Wandel und Gerechtigkeit“ war am 4. September zu Besuch in der Kleingartenanlage „Am Forsthaus“.
  • Mehr dazu finden Sie hier.

 

22.8.2019 Fachtag „Umweltbildung im Kontext nachhaltiger Entwicklung und globaler Zusammenhänge“ im Bezirklichen Informationszentrum

  • Die Grün Berlin GmbH organisiert in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Alice-Salomon-Hochschule am 22. August 2019 einen Fachtag für Lehrkräfte zum Thema „Umweltbildung im Kontext nachhaltiger Entwicklung und globaler Zusammenhänge“ im Kienbergpark.

  • Gemeinsam mit der Parzelle X bieten wir den Workshop „Unser Klimagarten macht Schule“ an.

  • Die Einladung und das Programm können Sie hier einsehen.

 

03.8.2019 Hellersdorfer Kleingartentag in der Kleingartenanlage Kaulsdorfer Busch e.V.

  • Der 10. Kleingartentag ist eingebettet in das 80-Jahre Kaulsdorfer Busch Jubiläumsfest vom 2. bis 5.8.2019. Die Hellersdorfer Gartenfreunde begrüßen Sie von 9-17 Uhr!
  • Hier finden Sie weitere Informationen.

 

22.6.2019 Sommerfest in der Kleingartenanlage Am Kienberg e. V.

  • Herzlich eingeladen sind alle Interessierten und Gartenfreunde! Das Fest startet um 12 Uhr auf dem Wilhelm-Naulin-Platz (Joachim-Ringelnatz-Straße 34-36, 12683 Berlin).
  • Weitere Informationen finden Sie hier.

 

15.6.2019 GratulantenMeile zu "40 Jahre Marzahn-Hellersdorf"

  • Am Samstag, den 15. Juni 2019, von 14:00 bis 18:00 Uhr gratulieren über 650 Mitwirkende in den „Gärten der Welt“ dem Bezirk Marzahn-Hellersdorf, dem jüngsten in Berlin, zum 40jährigen Bestehen. Auch wir werden mit dem Projekt „Grüne Klimaoasen“ mit einem Stand vertreten sein. Wir rechnen mit vielen Gästen von nah und fern und freuen uns mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!
  • Weitere Veranstaltungsinformationen finden Sie hier.

 

2.6.2019 Umweltfestival

  • Die GRÜNE LIGA Berlin veranstaltet wieder das alljährliche Umweltfest am Brandenburger Tor. In Kooperation mit dem BUND Berlin e.V. informieren wir Sie von 11:00 bis 19:00 Uhr über unser Projekt. 
  • Weitere Veranstaltungsinformationen finden Sie hier.

 

28.5.2019 Weiterbildung „Was hat das Schulgärtnern mit dem Klimawandel zu tun?“ / Schulgartentag 2019

  • Grün macht Schule“ lädt 2019 zum 7. Berliner Schulgartentag, einer großen Fortbildungsveranstaltung für Lehrerinnen und Lehrer ein. Mit dem Workshop „Was hat das Schulgärtnern mit dem Klimawandel zu tun?“ ist auch das Projekt „Grüne Klimaoasen“ mit den Kooperationspartnern von Parzelle X und der ANU Brandenburg e. V. dabei.
  • Anmeldung und weitere Informationen: hier.

 

26.5.2019 Kleingartenanlage „Am Forsthaus“ e. V. lädt ein / Langer Tag der StadtNatur

  • Seit 2017 sind die Gartenfreunde der Kleingartenanlage „Am Forsthaus“ in Marzahn dabei die Parzelle 15 zur „Gemeinschaftsparzelle Klimagarten“ nach ökologischen Gesichtspunkten und unter Beteiligung am Projekt „Grüne Klimaoasen“ zu gestalten.
  • Lernen Sie am 26.5.2019 von 11:00 – 15:00 Uhr die GärtnerInnen und WissenschaftlerInnen, den Garten und das Projekt kennen! Für Jung und Alt gibt es Angebote, die Gartenwelt spielerisch und mit allen Sinnen zu entdecken. Nehmen Sie an der Führung teil und informieren Sie sich zur Kleingartenkultur und zu Mitmachmöglichkeiten vor Ort sowie rundum das Gärtnern im Klimawandel!
  • Weitere Programminformationen und alle Vorverkaufsstellen finden Sie ab dem 15.4.2019 hier!
  • Für den Besuch einer oder mehrerer Veranstaltungen am Langen Tag der Stadtnatur ist ein Ticket erforderlich.

 

25.5.2019 Sommer- und Kinderfest in der Kleingartenanlage Elsenstraße

  • Die Kleingartenanlage Elsenstraße lädt zum alljährlichen Sommer- und Kinderfest ab 14:00 Uhr.
  • Das Kinderfest bietet viele bunte Stände und interessante Bastelstationen. Auch das Projekt "Grüne Klimaoasen" ist mit dem BUND und der HU vertreten. Im Anschluss laden die Gartenfreunde zu einem Treffen und zum Feiern auf der Versammlungsfläche ein. 

 

25.5.2019 Busfahrt zu den interkulturellen Gemeinschaftsgärten / Langer Tag der StadtNatur

  • Wir laden Sie zur Gerda Münnich-Traditionsbusfahrt ein. Diese findet zum Langen Tag der Stadtnatur am Samstag von 14:00 bis 19:30 Uhr statt.
  • Außerdem laden wir Sie herzlich ein zur anschließenden Diskussionsveranstaltung „Interkulturelles Gärtnern in schwierigen Zeiten“ von 20:00 bis 22:00 Uhr im „Umweltgarten“. Mit Gästen aus ganz Deutschland wollen wir uns einen thematischen Überblick verschaffen und Möglichkeiten zu Lösungsansätzen ausloten.
  • Weitere Programminformationen und alle Vorverkaufsstellen finden Sie ab dem 15.4.2019 hier!
  • Für den Besuch einer oder mehrerer Veranstaltungen am Langen Tag der Stadtnatur ist ein Ticket erforderlich.

 

19.5.2019 Praxisseminar „Vom Kleingarten zur grünen Klimaoase“ (Teil I)

  • Veranstaltet seitens des Bezirksverbands Berlin-Marzahn der Gartenfreunde e. V. findet der erste Teil des Praxisseminars „Vom Kleingarten zur grünen Klimaoase“ am 19. Mai 2019 von 11:00 bis 13:00 Uhr im Umweltbildungszentrum Kienbergpark statt.
  • Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

15.5.2019 Bildungs- und Vernetzungsforum "Marzahn-Hellersdorf gärtnert fürs gute Klima" von 16:00 bis 19:30 Uhr im Bezirklichen Informationszentrum (BIZ) in Marzahn-Hellersdorf

  • Wir wollen mit Ihnen das Themenfeld Stadtgärtnern im Klimawandel näher beleuchten, zum Projekt informieren und uns durch Beispiele aus der bezirklichen Garten- und Bildungspraxis inspirieren lassen. Zudem laden wir Sie ein, Ihre eigenen Aktivitäten und Vorhaben zu präsentieren und sich in geselligem Rahmen auszutauschen.
  • Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.
  • Hier können Sie sich bis zum 12. Mai 2019 anmelden.

 

7.5.2019 Weiterbildungsveranstaltung „Unser Klimagarten macht Schule“ für Lehrkräfte und Erzieher*innen

  • Als Kooperationsprojekt findet am 7. Mai 2019 Teil 2 der Weiterbildungsreihe „Unser Klimagarten macht Schule“ in Zusammenarbeit mit der Pusteblume-Grundschule, dem Büro Parzelle X und der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Brandenburg e.V. (ANU) statt. Diesmal wollen wir u.a. tiefer in Inhalte und Methoden zum Klimagärtnern und eine Bildung für Nachhaltige Entwicklung einsteigen.
  • Weitere Infos werden bei Anmeldung (bitte bis zum 5.5.2019) bekannt gegeben.
  • Den Einladungsflyer finden Sie hier.

 

5.6.2018 Auftaktveranstaltung zur Klima-Kampagne "Berlin im Klimawandel - Kleingärtner tun was fürs Wetter" am 10.6.2018

Die Berliner Gartenfreunde laden alle Garten-Interessierten zur Auftaktveranstaltung der Klima-Kampagne "Berlin im Klimawandel – Kleingärtner tun was fürs Wetter" am 10. Juni 2018 im Rahmen des Tags des Gartens ein. Das Projekt "Grüne Klimaoasen" wird im Bühnenprogramm und auf dem Markt der Klimaideen vertreten sein.

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

5.6.2018 Langer Tag der Stadtnatur am 16.6.2018 

Wir laden Sie zur traditionellen Busfahrt zu interkulturellen Gemeinschaftsgärten von Gerda Münnich († 12.4.2017) ein. Diese findet zum Langen Tag der Stadtnatur am Samstag, den 16.06.18 von 15:00 - 21:00 Uhr statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Am selben Abend sind Sie herzlich eingeladen zur Gartenbesichtigung und Diskussionsveranstaltung "Interkulturelle Gärten, Beiträge zum sozialen und wohnortnahen Klimawandel" von 20:00 - 22:00 Uhr im Pyramidengarten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang