Humboldt-Universität zu Berlin - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

 


Nachrichten in 2018


 


28.11.2018


Kandidaten und Jury
Forschungspreise anlässlich der 50. Tagung Angewandte Ethologie

Anlässlich der 50. Internationalen Tagung Angewandte Ethologie wurden die Forschungspreise der Internationalen Gesellschaft für Nutztierhaltung (IGN) verliehen. In einer feierlichen Zeremonie durfte PD Dr. Lorenz Gygax einen Sonderpreis für seinen Artikel „Wanting, liking and welfare: The role of affective states in proximate control of behaviour in vertebrates“ (https://doi.org/10.1111/eth.12655) entgegen nehmen.

Foto; von links: Dr. A-C. Wöhr (Präsidentin der IGN, LMU München); PD Dr. L. Gygax (HU Berlin), Prof. Dr. B. Puppe (Jury IGN-Forschungspreis, FBN Dummerstorf




05.10.2018


Fachschaft beim Herbstputz
Herbstputz auf der Forschungsstation - die Fachschaft packt an!

Am 5. Oktober haben Mitglieder unseres Fachgebietes gemeinsam mit Kollegen der Forschungsstation des Campus Dahlem, der Technischen Abteilung und Studierenden der Fachschaft des Thaer-Institutes alte Versuchsanlagen zurückgebaut, um Platz zu schaffen für neue Projekte.

Bei bestem Wetter wurde geflext, geschraubt und zertrümmert. Zur Stärkung gab es Würstchen vom Grill und selbstgebackenen Kuchen.




30.08.2018


Logo des Fachgebietes
Unser Fachgebiet erhält einen neuen Namen

Entsprechend eines Vorschlags des Geschäftsführenden Direktors des Albrecht Daniel Thaer- Institutes und der Zustimmung im Institutsrat wird das Fachgebiet Tierhaltungssysteme und Verfahrenstechnik mit sofortiger Wirkung umbenannt in  Fachgebiet Tierhaltungssysteme und Ethologie.