Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften tEST

Publikationen des Fachgebiets 2004-2012

2012

  • Herrmann, A., Klingenfuss, Ch., Möller, D., Schulze, P. & Walter, J.: Bericht über die Sektionstagung der DGMT (Sektionen I und V) „Moore in ihren Einzugsgebieten“ im Biosphärenreservat Schorfheide- Chorin am Werbellinsee, 6.–9. September 2012, TELMA 42, S.185.

  • Heller, C., Zeitz, J. (2012): Stability of soil organic matter in two northeast German fens: The influence of site and soil development. Journal of Soils and Sediments, Volume 12, No. 8, pp: 1231-1240. DOI: 10.1007/s11368-012-0500-6.

  • Heller, C., Möller, D., Zeitz J. (2012): CARBSTOR – A new method quantifying C-storage and evaluating C-release potentials of specific peatland types. The Book of Abstracts, 14th International Peat Congress, Stockholm, June 3-8 2012.

  • Klingenfuß, C., Zeitz, J.  (2012): Realtions between the decomposition of peat and SOC in fens of Northeastern Germany. Proceeding paper. 14th International Peat Congress (IPS), Stockholm.

  • Sümer, R. (2012): Auswirkungen verschiedener Bodennutzungssysteme auf ausgewählte physiko-chemische Bodeneigenschaften und pflanzenbauliche Parameter in Berlin-Dahlem und Dedelow. Dissertation. Humboldt-Universität zu Berlin.
    Download PDF
  • Wallor E., Dzialek J., Zeitz J. (2012): HYDBOS: A guidance tool for sustainable utilization of hydromorphic soils under changing climate conditions: Part I – Soil and Hydrology. The Book of Abstracts, 14th International Peat Congress, Stockholm, June 3-8 2012.
  • Walter, J., Lück, E., Bauriegel, A. (2012): Characterization of peat-electrical properties by means of geophysical measurements. 14th international peat congress, Stockholm.
  • Zeitz, J., Kühn, D., Bauriegel, A., Luthardt, V., Lantzsch, P., Hahn, S. (2012): Soil of the Year 2012 - Niedermoor (Lowland Peat Soil, WRB: Histosol). Journal of Plant Nutrition and Soil Science 175, S. 161-162

 

2011

  • Heller, C.: (2011): Nehmen und Geben – Moore als Stellgröße für Stoffkreisläufe. Naturmagazin 3/2011: S. 6-7.

  • Klingenfuß, C., Zeitz, J.  (2011): Pedogenese und Corg-Bilanzen von Niedermoorböden unter Wald- und Grünlandnutzung im Vergleich. Jahrestagung der DBG, online-Publikation.

  • Schwalm, M., und Zeitz, J.(2011): DOC-Austräge auf Niedermoorstandorten in Abhängigkeit der Landnutzungsintensität - Erste Ergebnisse. In: Böden verstehen - Böden nutzen - Böden fit machen, Berichte der DBG, Göttingen.
    Download PDF
  • Schwalm, M., Zeitz, J.(2011): DOC-Bildung und -Austrag in Mooren – Ein Literaturüberblick. TELMA 41, S. 137–154, Hannover.
  • Zeitz J., Fell H., Rosskopf N. (2011): Moorböden in Mecklenburg-Vorpommern: Verbreitung, Zustand und Funktion. Telma, Beiheft, Volume: 4.

 

2010

  • Bauriegel A., Facklam M. & Walter, J. (2010): Pedogene Eigenschaften und Dynamik der Binnensalzstellen Brandenburgs. Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 19 (1,2) 2010, S. 16-20.
  • Zauft, M., Fell, H., Glaßer, F., Roßkopf, N., Zeitz, J. (2010): Carbon storage in the peatlands of Mecklenburg-Western-Pomerania, north east Germany. Mires and Peat 6.
    Download PDF
  • Zeitz, J., Zauft, M., Roßkopf, N. (2010): Die Bedeutung Brandenburger Moore für die Kohlenstoffspeicherung. In: Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg 19 (3/4), S. 202-205.

 

2009

  • Jordan, S., Fiedler J., Zeitz, J. (2009): Erfassung des atmosphärischen Phosphoreintrags in ein Niedermoor. Tagungsbeitrag zur Jahrestagung der DBG, Kommission VII: Böden - Eine endliche Ressource.
    Download PDF

  • Roßkopf, N., Zeitz, J. (2009): C-Speicherung und C-Freisetzungspotential der hydrologisch-genetischen Moortypen "Durchströmungsmoor" und "Versumpfungsmoor". Tagungsbeitrag zur Jahrestagung der DBG, Kommission V: Böden - Eine endliche Ressource. Berichte der DBG. Bonn.
    Download PDF

  • Sümer, R., Zeitz, J. (2009): Verschiedene Bodennutzungssysteme und deren Effekte auf Humusgehalt, Aggregatstabilität und die ungesättigte Wasserleitfähigkeit eines langjährigen Versuchsfelde in Berlin-Dahlem. Tagungsbeitrag  zur Jahrestagung der DBG, Kommission IV: Böden - Eine endliche Ressource. Berichte der DBG. Bonn.
    Download PDF

  • Zauft, M., Zeitz, J. (2009): DOC-export from rewetted fens as a function of soil degradation and hydrogenetic mire type. 4th Annual Meeting of the European Chapter of the Society of Wetlands Scientists (SWS) "Progress and problems in wetland science - with a particular focus upon wetland restoration in Europe". 20-24 May 2009, Erkner near Berlin, Germany, pp. 52-53.

 

2008

  • Bauriegel, E., Jordan, S., Zeitz, J., Bauriegel, A., Rühlmann, J. (2008): Spectral laser scanning microscopy – an attempt for an objective determination of the degree of peat decomposition. In: Catherine Farrell and John Feehan (Eds.): Proceedings of 13th International Peat Congress Vol. 2, Tullamore.
    Download PDF
  • Chmieleski, J., Zeitz, J. (2008): Bodenkundliche Untersuchungen von sekundären Muddeböden in Brandenburg. Branbenburgische Geowissenschaftliche Beiträge, Bd. 15 (1/2). Kleinmachnow.

  • Chmieleski, J., Zeitz, J. (2008): Gyttja-bearing Soils in Northern Europe: Formation and pedogenesis. In: Farrell & Feehan (eds.): Proceedings of the 13th International Peat Congress, Tullamore, Ireland

  • Hasch, B., Zeitz, J., Lotsch, H., Luthardt, V., Meier, R. (2008): A decision support system for management of mires in the forest. In: Farrell & Feehan (eds.): Proceedings of the 13th International Peat Congress, Tullamore, Ireland.

  • Jordan, S., Zeitz, J., Fiedler, J. (2008): Phosphorus binding forms in fens influenced by degree of peat decomposition. In: Farrell & Feehan (eds.): Proceedings of 13th International Peat Congress, Vol. 1, Tullamore, Ireland, pp. 327-329.
    Download PDF

  • Walentowski, H., Lotsch, H., Meier-Uhlherr, R. (2008): Moore und Klima. In: LWF – aktuell. 15. Jahrgang. Ausgabe 6/67. Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (Hrsg.). Freising. S. 44 - 47.

  • Wick, B. and Tiessen, H. (2008): Organic matter turnover in light fraction and whole soil under silvo-pastoral landuse in semiarid NE Brazil. Rangeland Ecology and Management 61 (3), 275-283.

  • Zeitz, J., Zauft, M., Roßkopf, N. (2008): Use of stratigraphic and pedogenetic information for the evaluation of carbon turnover in peatlands. In: Farrell & Feehan (Eds.): Proceedings of 13th International Peat Congress, Vol. 1, Tullamore, pp. 653-655.
    Download PDF

 

2007

  • Hasch, B., Meier, R. Luthardt, V., J. Zeitz (2007): Renaturierung von Waldmooren in Brandenburg und erste Ergebnisse zum Aufbau eines Entscheidungsunterstützungssystems für das Management von Waldmooren. TELMA 37, Hannover, S. 165 -184.

  • Jordan, S., Bauriegel, E., Zeitz, J., Rühlmann, J. (2007): Spektrale Laser Scanning Mikroskopie (LSM) – Ansatz zu einer objektiven Bestimmung von Torfzersetzungsgraden. In: DBG-Mitteilungen 110 (1).

  • Jordan, S., Velty, S., Zeitz, J. (2007): The influence of degree of peat decomposition on phosphorus binding forms in fens. Mires and Peat 2, Art. 7
    Download PDF
  • Meier, R., Hasch, B., V. Luthardt 2007: DSS-WAMOS: Eine "Decision Support System" gestützte Managementstrategie für Waldmoore. Brandenburger Forstnachrichten 129, S. 6-7.

  • Velty, S., Augustin, J., Behrendt, A., Zeitz, J. (2007): Greenhouse gas fluxes during rewetting of peatlands by use of effluents - a lysimeter study. Archives of Agronomy and Soil Science, 53 (6). S. 629-643.
    Abstract
  • Zauft, M., Fell, H., Zeitz, J. (2007): Flächenrepräsentative Leitprofile und wesentliche Eigenschaften von Moorböden in Versumpfungsmooren. DBG Mitteilungen 110 (2), S. 555-556.

 

2006

  • Chmieleski J. (2006): Zwischen Niedermoor und Boden: Pedogenetische Untersuchungen und Klassifikation von mitteleuropäischen Mudden. Dissertation.
    Download PDF
  • Chmieleski, J., Zeitz, J. (2006): Pedogenesis in drained gyttja. In: TELMA 36, S. 39-52. Hannover.

  • Velty, S., Behrendt, A., Zeitz, J. (2006): Natural wetland restoration and the use of municipal wastewater: Journal of Plant Nutrition and Soil Science 169 (5), S. 642-650.

  • Zeitz, J., Luthardt, V., Hasch, B., Schlösser, B., R. Meier (2006): DSS-WAMOS: Ein Decision Support System – gestützte Managementstrategie für Waldmoore. Forschungsabschlussbericht im Auftrag der DBU, S. 62.

 

2005

  • Bauriegel A. (2005): Methoden zur Ableitung und Parametrisierung von flächenbezogenen Profil- und Horizontdaten. Dissertation.
    Download PDF

  • Behrendt, A., Schalitz, G., Velty, S., Müller, L. & Augustin, J. (2005): Wasser- und Stickstoffbilanzen wiedervernässter Moorlysimeter. Lysimetrie im Netzwerk der Dynamik von Ökosystemen. Bundesanstalt Alpenländischer Landwirtschaft, Bericht 11. Gumpensteiner Lysimetertagung 2005.
    Download PDF
  • Chmieleski, J., Zeitz, J. (2005): Geochemische Charakterisierung von entwässerten Kalk- und Detritusmudden. DBG Mitteilungen 107 (1), S. 223-224.

  • Fell, H. Zauft, M., Zeitz, J. (2005): Entwicklung einer Methode zur Beschreibung flächenrepräsentativer Leitböden der Moore: Bereitstellen charakteristischer Leitprofile. DBG Mitteilungen 107 (1), S. 313-314.

  • Jordan, S., Velty, S. Zeitz, J. (2005): Zersetzungsgradabhängige Phosphorfreisetzungs-potentiale in Niedermoortorfen. DBG Mitteilungen 107 (1).

  • Lantzsch. P., Zeitz, J. (2005): „Methodische Untersuchungen zur Kennzeichnung von Böden mit Funktionen der Natur- und Kulturgeschichte anhand des Kriteriums Seltenheit am Beispiel der BK 1:50 000 (Blatt Potsdam)“, Bodenschutz, Bundesverband Boden.

  • Velty, S., Behrendt, A., Zeitz, J. (2005): Alternative Wiedervernässung von Niedermooren als umwelt(un)verträgliche Maßnahme: Lysimetrie im Netzwerk der Dynamik von Ökosystemen. Bundesanstalt Alpenländischer Landwirtschaft, Bericht 11. Gumpensteiner Lysimetertagung 2005.
    Download PDF

  • Velty, S. (2005): Einfluss von Wiedervernässungsmaßnahmen auf den Stoffhaushalt degradierter Niedermoore. Dissertation.
    Download PDF
  • Zauft, M., Fell, H. Zeitz, J. (2005): Entwicklung einer Methode zur Beschreibung flächenrepräsentativer Leitböden der Moore: Chemisch- Physikalische Kennzeichnung. DBG Mitteilungen 107 (1), S. 415-416.

  • Zeitz, J., Fell, H., Zauft, M. (2005): Entwicklung einer Methode zur Beschreibung flächenrepräsentativer Leitböden der Moore. Forschungsabschlussbericht im Auftrag der BGR Hannover, S. 12.

 

2004

  • Balla, D., Velty, S., Dannowski, R. (2004): Environmental sustainability of a fen site re-wetted with purified waste water. Proceedings of the 12th International Peat Congress, Tampere, Finland, Vol. 2, S. 1183. 

  • Balla, D., Velty, S. & Dannowski, R. (2004): Wirkung einer Wiedervernässungsmaßnahme auf das Grund- und Oberflächenwasser – Pilotanlage Biesenbrow. Archiv für Naturschutz und Landschaftsforschung 43 (2), S. 41-58.

  • Chmieleski, J., Schleier, C., Zeitz, J. (2004): Pedogenesis, physical and chemical properties of drained former lacustrine soils in central europe. Proceedings of the 12th International Peat Congress, Tampere, Finland, Vol. 1, S. 300-305.

  • Velty, S., Balla, D., Zeitz, J. (2004): Einfluss von Wiedervernässung auf den Stoffhaushalt eines degradierten Niedermoores. Archiv für Natur und Landschaftsforschung 43, S. 59-86.

  • Velty, S., Behrendt, A., Zeitz, J. (2004): Stoffliche Untersuchungen von Niedermoorprofilen im Lysimeter bei der Wiedervernässung mit gereinigtem kommunalen Abwasser: Archiv für Natur und Landschaftsforschung 43, S. 5-14.

  • Velty, S., Behrendt, A., Zeitz, J. (2004): Testing an alternative approach for sustainable rewetting of fens: Proceedings of the 12th International Peat Congress,Tampere, Finland, S. 406 - 413.

  • Zauft, M., Fell, H., Zeitz, J. (2004): Entwicklung einer Methode zur Beschreibung flächenrepräsentativer Leitböden der Moore. Universität Kiel.