Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Partner & Netzwerk

Der Projektbeirat begleitete das Projekt fachlich. Darüber hinaus bestand mit einzelnen Personen und Institutionen eine enge Zusammenarbeit bei der Entwicklung und praktischen Umsetzung von Bildungs- und Informationsangeboten. Der Beirat setzte sich zusammen aus Vertreter*innen der Gärten, der Bildung, der Senatsverwaltung, aus Umweltverbänden und -vereinen und aus Wissenschaftler*innen.

 

Für die Sichtbarmachung von Bildungsangeboten, Forschungsprojekten sowie Fördermöglichkeiten zum Themenfeld „(Stadt-) Gärtnern im Klimawandel“ kooperierten wir mit dem Redaktionsteam der interaktiven Internetplattform stadtacker.net. 

 

Mit dem Maxim Kinder- und Jugendkulturzentrum und dem Fachgebiet Urbane Ökophysiologie der Pflanzen der Humboldt-Universität zu Berlin entstand ein Klima-Bildungsgarten. Er wurde um einzelne Aspekte ergänzt.

 

Mit anderen Gemeinschaftsgärten, Kleingartenanlagen und Forschungsprojekten standen wir in regelmäßigem Austausch, z. B. mit 

 

​Die Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis unterstützte uns dankenswerterweise bei der Bekanntmachung der Befragung „Gärtnern im Klimawandel“.

 

Viele weitere Gärtnerinnen und Gärtnern haben sich an der Befragung „Gärtnern im Klimawandel“ beteiligt! Vielen Dank!

 

 

---

NACHRUF

18.4.2017 Gerda Münnich ist verstorben.

Unsere Projektpartnerin und Beraterin Gerda Münnich ist am 12.4.2017 im Alter von 77 Jahren verstorben.

Frau Münnich hat unser Projekt von Anfang an begleitet, herzlich, schlau und gewitzt. Sie hat uns im Projektbeirat beraten, das Forum Stadtgärtnern mit gestaltet, durch ihren scharfen Blick für Gestalterisches für den letzten Schliff vieler Bildungsmaterialien gesorgt und die Bustour durch die Interkulturellen Gärten von Berlin am Langen Tag der Stadtnatur 2016 zum zehnten Mal verwirklicht. Sie kannte viele Menschen aus unterschiedlichsten Hintergründen und wusste, was stadtpolitisch und in den Gärten los war. Sie war eine bescheidene und stetige Mittlerin zwischen Menschen und von Ideen und ermutigte alle, die sich für Gemeinschaftsgärten engagieren wollten. 

Gerdas Empfehlungen und Ideen haben unsere Arbeit sehr inspiriert und das Projekt geprägt. 

Wir danken Dir, Gerda, für alles, Deine Freundlichkeit, Deine Herzlichkeit, Dein Teilen und Deinen unermüdlichen Einsatz! Du fehlst uns.

 

Nachruf des Allmende-Kontor Gemeinschaftsgartens: http://www.allmende-kontor.de/index.php

Gedenkseite: http://www.tempelhoferfeld.info/gedenkseite-gerda-muennich/

---