Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Grüne Klimaoasen

Was verstehen wir unter "Grüne Klimaoasen"?

Grüne Klimaoasen sind nach unserem Verständnis Grünflächen, Gärten, grüne Dächer usw., die zur Klimaanpassung der Stadt beitragen, indem sie für Abkühlung in Hitzezeiten sorgen, Niederschläge auffangen und speichern und somit ein dezentrales Regenwassermanagement ermöglichen. Sie sind für die Bevölkerung zugänglich und laden zu einem angenehmen Aufenthalt im Grünen ein. Sie weisen eine hohe Biodiversität auf und sind widerstandsfähiger gegenüber biotischen und abiotischen Schadeinflüssen. 

 

Auch Berlin Marzahn-Hellersdorf weist eine Vielzahl solcher Grünen Klimaoasen auf, z.B.:

  • „GRÜNE KLIMAOASEN Kleingärten“

Kleingärten sind soziale und interkulturelle Begegnungsstätten. Selbst zu gärtnern und sich im Kleingartenverein zu engagieren, kann das Bewusstsein für ökologische Nahrungsmittelproduktion und Landbewirtschaftung, gesunde Ernährung und nicht zuletzt für eine nachhaltige Stadtentwicklung schärfen. Die Kleingartenvereine bieten Lehr- und Schaugärten, „Grüne Klassenzimmer“ für Schulklassen und Kitas, Naturlehrpfade und mehr – nicht nur für Kleingärtner*innen.

 

  • „GRÜNE KLIMAOASE Schulgelände“

Von den 46 öffentlichen Schulen im Bezirk haben ca. 33 einen Schulgarten bzw. sind dabei einen aufzubauen (Stand: 2019). Lehrkräfte, Erzieher*innen und außerschulische Anbieter wie Parzelle X bringen Kindern und Jugendlichen den Garten als Natur-, Lebens- und Kulturraum nahe. Zudem befindet sich die bezirkliche Gartenarbeitsschule im Aufbau.

 

  • „GRÜNE KLIMAOASEN Kommunales Grün“

Das Straßen- und Grünflächenamt in Marzahn-Hellersdorf betreut ca. 1100 ha Grünflächen im Bezirk. Der Erhalt von Funktionsfähigkeit und Verkehrssicherheit der Flächen steht dabei ressourcenbedingt im Mittelpunkt. Aber auch Klimawandel und ökologische Aspekte spielen für die öffentliche Vegetationsflächenpflege des Bezirks eine Rolle

 

Zusammen mit Bezirksamtsmitarbeiter*innen, den Bezirksverbänden der Gartenfreunde, Kleingartenvereinen, Gartenfachberater*innen und Kleingärtner*innen, mit Anwohner*innen, Lehrer*innen und Schüler*innen und weiteren Projektpartner*innen arbeiten wir an der (Weiter-)Entwicklung solcher "Grünen Klimaoasen" in Marzahn-Hellersdorf.