Humboldt-Universität zu Berlin - Department für Agrarökonomie

Humboldt-Universität zu Berlin | Albrecht Daniel Thaer - Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften | Department für Agrarökonomie | Management agrarischer Wertschöpfungsketten | Forschung | Projekte zu Dissertationen | Anreizstrukturen für den sparsamen Einsatz von Grundwasser zur Bewässerung: Folgenabschätzung des Einsatzes von solarbetriebenen Bewässerungspumpen in Indien

Anreizstrukturen für den sparsamen Einsatz von Grundwasser zur Bewässerung: Folgenabschätzung des Einsatzes von solarbetriebenen Bewässerungspumpen in Indien

 

Projektbeschreibung:
In Indien werden solarbetriebene Bewässerungsanlagen gefördert, da sie als Lösung zur Reduktion des Energieverbrauchs gesehen werden. Andererseits stellen sie ein Risiko hinsichtlich einer potenziellen Übernutzung des Grundwassers dar. Die Geschwindigkeit der Verbreitung dieser Innovation ist langsam und die Auswirkungen der Einführung von solarbetriebenen Bewässerungspumpen auf die Nutzung der Wasserressourcen und das Einkommen ist lückenhaft untersucht. Das Ziel der Arbeit ist, die Einführung von solarbetriebenen Bewässerungspumpen aus einer Systemperspektive zu untersuchen, indem verschiedene Interessengruppen und ihre Absichten sowie Motive analysiert werden. Weiterhin werden die Auswirkungen solcher Systeme anhand verschiedener Ergebnisindikatoren evaluiert.
Laufzeit: 2021 - 2024
Mittelgeber: Netaji Subhas ICAR- International Fellowship, Indian Council of Agricultural Research, Indien