Humboldt-Universität zu Berlin - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Frauenförderkommission

Übersicht

Aufgaben der Kommission

Die Kommission für Frauenförderung

  • steht der Institutsleitung in der Konzeption und Evaluation des Gleichstellungskonzeptes und anderer Maßnahmen der Frauenförderung beratend zur Seite
  • entscheidet über die Vergabe von finanziellen Mitteln zur Förderung von Frauen in Wissenschaft und Lehre
  • gibt Anregungen zur Implementierung der Gleichstellung am Institut und der gesamten Universität

 

Mitglieder der Kommission

 

Statusgruppe  
Professorinnen

Prof. Dr. Sonoko Dorothea

Bellingrath-Kimura

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Victoria Dietze (Vorsitzende)

Dr. Dagmar Schiewer

Doktorandin

Marlene Kionka

Mitarbeiterinnen aus Service, Technik und Verwaltung Andrea Klinke
Studentinnen Ida Anheier

 

Allgemeines zu Vergabe der Frauenfördermittel 

  • einmal pro Tertiär werden Mittel im Rahmen der individuellen Förderung von Frauen aller Statusgruppen des Thaer-Institutes - von Studentinnen über Doktorandinnen bis hin zu Professorinnen - vergeben
  • die Vergabe erfolgt über die Kommission für Frauenförderung, welche sich aus Vertreterinnen vieler der genannten Statusgruppen zusammensetzt
  • bei Interesse an der Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an die dezentrale Frauenbeauftragte Victoria Dietze.

 

Antrag auf Fördermittel

  • Besuchen Sie für weitere Informationen zur Beantragung von Frauenfördermitteln bitte diese Seite.

 

Kontakt

  • Postadresse

Humboldt Universität zu Berlin

Lebenswissenschaftliche Fakultät, Thaer-Institut

Dezentrale Frauenbeauftragte
Frau Victoria Dietze
Invalidenstr. 42
10115 Berlin
Deutschland | Germany