Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften tEST

Humboldt-Universität zu Berlin | Lebenswissenschaftliche Fakultät | Albrecht Daniel Thaer - Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften | Nachrichten | Matthias Ritter mit „Ökonometrie“ auf der Shortlist für den Preis für gute Lehre der HU

Matthias Ritter mit „Ökonometrie“ auf der Shortlist für den Preis für gute Lehre der HU

Die Vorlesung „Ökonometrie“ von Matthias Ritter, Juniorprofessor für Quantitative Agrarökonomik am Thaer-Institut, steht auf der Shortlist für den Preis für gute Lehre 2020 der Humboldt-Universität. Der Preis wird jedes Jahr für erfolgreiche und innovative Lehre vergeben, dieses Jahr zum Thema „Digitale Lehre“. Die nominierte Veranstaltung wurde im Sommersemester 2020 als Kombination von aufgezeichneten Videos, Live-Sessions in Zoom und digitalen Übungen durchgeführt. Der Preis wird am 2. Juni 2021 beim Tag der Lehre vergeben.

Details zum Preis, die Longlist und die Shortlist sind hier zu finden:
https://bolognalab.hu-berlin.de/de/preis