Humboldt-Universität zu Berlin - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Humboldt-Universität zu Berlin | Albrecht Daniel Thaer - Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften | Termine | Öffentliche Fachveranstaltung der Mitglieder des WBAE zum neuen Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“

Öffentliche Fachveranstaltung der Mitglieder des WBAE zum neuen Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“

Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) hat am 21. August sein Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“ an Bundesministerin Julia Klöckner (BMEL) übergeben. Resonanzen auf die Inhalte und Empfehlungen ...
  • Öffentliche Fachveranstaltung der Mitglieder des WBAE zum neuen Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“
  • 2020-09-08T10:00:00+02:00
  • 2020-09-08T11:30:00+02:00
  • Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) hat am 21. August sein Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“ an Bundesministerin Julia Klöckner (BMEL) übergeben. Resonanzen auf die Inhalte und Empfehlungen ...
  • Wann 08.09.2020 von 10:00 bis 11:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Online
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) hat am 21. August sein Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung: Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“ an Bundesministerin Julia Klöckner (BMEL) übergeben. Resonanzen auf die Inhalte und Empfehlungen des Gutachtens fielen sehr unterschiedlich aus: Der Lebensmittelverband erkennt u. a. „eine paternalistische Lenkungsvorstellung, die den Geist des Obrigkeitsstaates atmet“, während der Bundesverband der Verbraucherzentralen die Forderungen des Beirats begrüßt und die Bundesregierung zum zügigen Handeln auffordert. Insgesamt wurden in der Presse und in den sozialen Medien einzelne Punkte des weiten Themenspektrums herausgegriffen diskutiert.

Am 8. September um 10:00 Uhr laden die Autor*innen die interessierte Öffentlichkeit zu einer virtuellen Fachveranstaltung ein, um zentrale Inhalte des Gutachtens vorzustellen und zu diskutieren.

Bitte registrieren Sie sich unter:
https://uni-goettingen.zoom.us/webinar/register/WN__uvgxpANRFyC_zyUO1eY7Q
Eine Registrierung ist bis kurz vor Beginn der Veranstaltung möglich.

Die Veranstaltung wird auch live auf Youtube gestreamt:
https://www.youtube.com/channel/UC0idfTZQu3Jzw9K1PvToo5Q

Website zum Gutachten: www.nachhaltigere-ernaehrung-gutachten.de/