Humboldt-Universität zu Berlin - Ressourcenökonomie

Studienbewerber

Bewerbungsverfahren

Das Programm erfordert die Bereitschaft und Fähigkeit zu einem interdisziplinären Studium in einer internationalen Gruppe von Studierenden. INRM erwartet Studierende, die hoch motiviert sind, Forschung und Praxis zu betreiben, die zur Lösung von Problemen der nachhaltigen Entwicklung und des Managements natürlicher Ressourcen beitragen. Die Bewerbung für das Programm ist sehr kompetitiv. Die Zahl der Bewerbungen, die wir erhalten, ist in der Regel um ein Vielfaches höher als die Zahl der Plätze, die wir anbieten können.

Wo man sich bewirbt

Ihre Staatsangehörigkeit ist dabei nicht relevant, sondern ob Ihre Bewerbung auf einer deutschen oder einer ausländischen Zulassungsberechtigung beruht. Es stehen zwei verschiedene Wege zur Verfügung:

- Bei deutscher Hochschulzugangsberechtigung bewerben Sie sich direkt bei der Humboldt-Universität zu Berlin über unser eigenes Online-Portal

- Bei ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben Sie sich über die Vorprüfungsstelle Uni-Assist e.V.

Klicken Sie hier, um herauszufinden, welchen Weg Sie einschlagen sollten.

Wenn Sie sich über das Online-Portal der HU bewerben, finden Sie hier einige nützliche Links:

- Informationen für Studieninteressierte

- Kompass-Hotline

Wenn Sie sich über Uni-Assist bewerben, finden Sie hier einige nützliche Links:

- Planung Ihrer Bewerbung mit Uni-Assist

- Informationen für internationale Studieninteressierte

- Leitfaden für internationale Studierende

- Erstberatung für internationale Bewerber

Erforderliche Unterlagen

Bei einer Bewerbung über Uni-Assist:

  • Wenn Sie sich über das HU-Portal bewerben, erhalten Sie Informationen, sobald Sie sich auf der Website registriert haben. Bitte prüfen Sie die obigen Links, um sich einen Überblick zu verschaffen.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie einen Selbsteinschätzungsbogen ausfüllen müssen.
  • Einige Dokumente müssen per Post geschickt werden. Wir empfehlen Ihnen, dies zu tun, sobald Sie Ihre Online-Bewerbung abgeschickt haben, da Ihre Unterlagen bis zum Ende der Bewerbungsfrist bei der Universität eingehen müssen. Das Datum des Stempels ist nicht relevant und es werden keine Ausnahmen gemacht.

Auswahlverfahren

In das Auswahlverfahren fließen ein:

- 90%: die Abschlussnote des vorangegangenen Studiums

- 10%: außeruniversitär erworbene Qualifikationen im Agrar- oder Gartenbausektor im Umfang von mindestens 900 Stunden. Bitte beachten Sie, dass dies keine zwingende Voraussetzung ist, aber Ihre Chancen auf einen Studienplatz erhöhen würde.

 

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der letzten Seite der INRM-spezifischen Anforderungen (auf Deutsch und auf Englisch).

 

Bewerbungsfrist

Als zulassungsbeschränkter Master of Science ist die Bewerbungsfrist für INRM in der Regel im Mai für das Wintersemester, das im Oktober beginnt. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen von Erstsemestern nur für das Wintersemester angenommen werden. Ein Einstieg in ein höheres Fachsemester ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem akademischen Kalender der HU Berlin. Für Erstsemester gilt die Frist für den zulassungsbeschränkten M.Sc., für höhere Fachsemester gilt die Frist für den M.Sc. ohne Zulassungbeschränkung.  

Bewerbung für höhere Fachsemester

Wenn Sie sich für ein höheres Semester bewerben, müssen Sie dieselben allgemeinen und spezifischen Anforderungen erfüllen wie Bewerberinnen und Bewerber, die sich für das erste Semester bewerben. Außerdem müssen Sie mindestens 30 ECTS vorweisen, die übertragen und anerkannt werden können. Sind es weniger, müssen Sie sich für das erste Semester bewerben. Für jedes Semester benötigen Sie 30 ECTS. Wenn Sie also in das 3. Semester einsteigen möchten, benötigen Sie mindestens 60 ECTS. Nur Module, die vor Ablauf der Bewerbungsfrist abgeschlossen sind, werden berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie hier. Bitte wenden Sie sich an das Prüfungsamt, wenn Sie wissen möchten, wie Sie sich Kurse anerkennen lassen können.