Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Prof. Dr. Marcel Robischon

Akademische und wissenschaftliche Ausbildung


 

01.01.01–01.03.05

Universität Cambridge (UK), Department of Plant Sciences, Promotion

01.09.99–01.10.00

Universität Oxford (UK), M.Sc. Forestry & it Relation to Land use (Abschluss mit „distinction”)

01.09.93–01.01.99

Universität Freiburg, Diplom Forstwissenschaften (Abschluss mit 1,1)

12.09.84–01.05.93

Gymnasium Kolleg St. Sebastian, Stegen (Breisgau-Hochschwarzwald)

 

Berufstätigkeit


 

seit 14.01.14

Professor (als Juniorprofessor mit tenure track) in der Landwirt-schaftlich-Gärtnerischen Fakultät, ab 01.04.14 am Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften in der Lebens-wissenschaftlichen Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin, Leiter des FG Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften

01.04.13–14.01.14

Gastdozent am Arbeitsbereich Fachdidaktik Land- und Gartenbau-wissenschaften, Landwirtschaftlich-Gärtnerische Fakultät der HU Berlin

01.11.11–31.3.13

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Biologie und ihre Didaktik der Pädagogischen Hochschule – University of Education Freiburg/Brsg.

01.10.08–31.10.11

Akademischer Rat am Institut für Forstbotanik und Baumphysiologie, Universität Freiburg

01.09.05–30.09.08 Postdoctoral Research Fellow am Institute of Forest Genetics, Pacific Southwest Research Station, USDA Forest Service, Davis, Kalifornien, als Stipendiat des US-Landwirtschaftsministeriums im Rahmen des USDA Forest Service International Visitor Program. Forschung zu molekularen Grundlagen der Entwicklung verholzter Stämme am Modell der amerikanischen Balsampappel Populus trichocarpa
01.04.04–01.09.04 Gutachter am Büro für Technikfolgeabschätzung beim Deutschen Bundestag, Berlin. Erstellung von zwei Gutachten zu Risiken und gegenwärtigen Entwicklungen in der gentechnischen Veränderung von Forstbäumen, zusammengefasst publiziert als Einführungskapitel des Buchs Tree Transgenesis: Recent Developments (Hrsg. M. Fladung, Heidelberg: Springer, 2005)
01.01.01–01.01.05 Doktorand im Developmental Botany Lab, Department of Plant Science, University of Cambridge, England. Forschung zum Thema der Wachstumsregulation durch Cytokininsignale und Nitrat am Modell der Hybridpappel Populus alba x tremula. Tätigkeit als Tutor in Ökologie, Pflanzenphysiologie, Jesus College, Cambridge. Betreuung von Praktika in Pflanzenphysiologie und Zellbiologie. Tutor für Physiologie, Ökologie und Zellbiologie an diversen Colleges der Universität Cambridge
01.04.99–30.09.99 Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Forstbotanik und Baum-physiologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
01.04.98–30.03.99 Wissenschaftliche Hilfskraft, Fraunhofer Institut Atmosphärische Umweltforschung, Garmisch-Partenkirchen (heute KIT Karlsruhe). Mitarbeit in einem Projekt zu Auswirkungen des Ozonabbaus auf europäische Wälder. Forschung zur Auswirkung erhöhter UV-B Strahlung und Bodentrockenheit auf die Fichte Picea abies L. Karst. Beteiligt am Betrieb einer Messstation und verantwortlich für biochemische Analysen und Messungen in einer Versuchsstation und die Unterhaltung von Versuchsanlagen auf dem Wank, Karwendelgebirge
01.06.96–30.07.97 Wissenschaftliche Hilfskraft im Institut für Forst- und Umweltpolitik, Arbeitsbereich Forstgeschichte, Universität Freiburg. Projektarbeit zum Problem der Ressourcenknappheit, dargestellt am Beispiel der Holznot in Deutschland im 18. und 19. Jahrhundert
01.09.93–30.04.94 Praktikum im staatl. Forstamt Kirchzarten/Breisgau-Hochschwarzwald

 

Publikationen


  • Robischon M. 2017. Environmental and cultural history of the Death’s Head Hawkmoth. Environment and History. - in press
  • Robischon M. 2017. Animal behavioral phenomena are central to the emerging concept of Intangible Natural Heritage. Society and Animals - in Press
  • Robischon M. 2017. Surface-Area-to-Volume Ratios, Fluid Dynamics & Gas Diffusion: Four Frogs & Their Oxygen Flux. The American Biology Teacher 79(1): 64-67.
  • Robischon M. 2016. Smells Like Science: Olfactory Exploration of the Biosphere. The American Biology Teacher 78(8): 657-661.
  • Robischon M. 2016. Teaching Facts with Fiction in Environmental Education, in: Votava J. und Slavik M. (Hsg.) Interdisciplinary Approaches in Agricultural and Environmental Education; Proceedings of Enter Study Days in Prague, Prague: Czech University of Life Sciences Prague, 97-105.
  • Robischon M. 2016. Potential Environmental Impact of Insect-Resistant Transgenic Trees, in: Vettori, C., Fladung, M., Häggman, H., Pilate, G., Gallardo, F., Kazana, V., Migliacci, F. (Eds.) Biosafety of Forest Transgenic Trees. Improving the Scientific Basis for Safe Tree Development and Implementation of EU Policy Directives. Springer Netherlands. ISBN 978-94-017-7529-8.
  • Robischon M. 2015. Do Cytokinins function as a two-way signal between plants and animals? BioEssays 37(4):356–63.
  • Robischon M. 2015. Ghost of the Forest: the Tangible and Intangible in Natural and Cultural Heritage. International Journal of Intangible Heritage 10:20-30.
  • Robischon M. 2015. Blue Tigers, black Tapirs and the Pied Raven of the Faroe Islands. Teaching genetic drift using real-life examples. The American Biology Teacher 77(2):108–12.
  • Robischon M. 2015. Wenn der Schwarm kommt…, in: Lorenz, S./ Stark, K. Hg.): Menschen und Bienen. Ein nachhaltiges Miteinander in Gefahr. München: Oekom-Verlag, S. 73-84.
  • Robischon M. 2014. Hugh's book and Krogh's animals: biodiversity and textbook examples in teaching. Advances in Physiology Education 38(3):195-8.
  • Robischon M. 2014. A Tale of Two Fishes or A Quick Fix for Fick's Law. The American Biology Teacher 76(4):270-1.
  • Robischon M. 2014. Georg Wilhelm Steller’s Journal of a Voyage with Bering, 1741-1742. 101 Natural History Books You Should Read Before You Die. Journal of Natural History Education & Experience 8:21-3.

 

weitere Artikel:
  • Obermaier D. F., Robischon M. 2017. IGA Workcamps "Grüne Berufe". B&B Agrar 2-2017: 20-21.
  • Robischon M. 2017. Botanisches Lernen aus nomenklatorischen Irrtümern. Praxis der Naturwissenschaften Biologie in der Schule 66(2): 43-45.
  • Robischon M. 2016. Farbenprächtiger Kuchenbaum. Der Gartenbau 24/16:36-38.
  • Robischon M. 2016. Der Totenkopfschwärmer – zwischen Aberglaube, Poesie und Biologie. Praxis der Naturwissenschaften Biologie in der Schule 65(8): 24-27.
  • Robischon M. 2016. Das Ende einer Legende. Ornis 6/16:19-21.
  • Robischon M. 2016. "Palmengeschichten". Praxis der Naturwissenschaften Biologie in der Schule 65(7): 42-44.
  • Robischon M. 2016. Blütenstaub und Farbenpracht. Garten + Design 02/16:16-18.
  • Robischon M. 2016. Das seltene, allgegenwärtige Grün. Praxis der Naturwissenschaften Biologie in der Schule 65(5):31-37.
  • Robischon M. 2016. Der Baum vom Mond - Cercidiphyllum japonicum. Neue Landschaft 1/16:23-6.
  • Robischon M., Obermaier D.F. 2016. Gut ausgebildete Berufsschullehrer für eine gute Ausbildung im Gartenbau. ZVG Gartenbau Report 42(9):16.
  • Eder A., Robischon M. 2016. Breites Einsatzspektrum an berufsbildenden Schulen. B&B Agrar 4/2016: 25-27.
  • Robischon M., Svensson K. 2015. Akademisierung und Agrarwirtschaft. B&B Agrar 2/15:18-9.
  • Robischon M. 2015. Columba erobert die Welt. Ornis 6/15:18-21.
  • Robischon M. 2015. Pflanzenwissen narrativ vermitteln. DEGA GALABAU 7/15:28-31.
  • Robischon M. 2015. Farne - die vergessenen Begleiter. Neue Landschaft 8/15:41-7.
  • Robischon M. 2014. Der Verlust des Ariadnefadens. Mare 106/14:40-1.

 

ältere Publikationen:
  • Robischon M., Du J., Miura E., Groover A. 2011. The Populus Class III HD ZIP, popREVOLUTA, influences cambium initiation and patterning of woody stems. Plant Physiology, First published on December 29th, 2010; 10.1104/pp.110.167007.
  • Du J., Miura E., Robischon M., Martinez C., Groover A. 2011. The Populus Class III HD ZIP Transcription Factor POPCORONA Affects Cell Differentiation during Secondary Growth of Woody Stems. PLoS ONE 6(2): e17458. doi:10.1371/journal.pone.0017458.