Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Pressemitteilungen

KEEP COOL World Cup – Internationales Finale bei der Langen Nacht der Wissenschaften

KEEP COOL – Das Spiel zum Klimawandel
Wann 15.06.2019 von 17:00 bis 23:00 (Europe/Berlin / UTC200) iCal
Wo Universitätsgebäude am Hegelplatz, Dorotheenstraße 24, 10117 Berlin
Website Externe Website öffnen

LNdW-2019-DOR24.text.image2

 

Ärgerst du dich über die globale Klimapolitik und würdest es gerne anders machen?

Im Klimaspiel KEEP COOL übernimmst du die Verantwortung. Es gilt wirtschaftliche Interessen durchzusetzen: Wählst du den Weg der erneuerbaren Energien mit Windrädern und Solaranlagen? Oder bevorzugst du die günstigeren fossilen Energieträger wie Kohle oder Erdöl? In jedem Spielzug musst du zwischen gemeinschaftlichem Klimaschutz und egoistischem Handeln abwägen.

Das Risiko: Katastrophen wie Dürren, Hochwasser und Krankheiten.

Die Chance: Wohlstand und ein stabiles Weltklima. Wer zuerst sein Ziel erreicht, gewinnt. Geht man aber zu rücksichtslos vor, verlieren alle.

 

KEEP COOL mobil ist das erste Multiplayer-Spiel zur internationalen Klimapolitik. Es kann auf Smartphones, Tablets, Laptops und Desktoprechnern gespielt werden, auch gleichzeitig an verschiedenen Orten. Jede*r Spieler*in übernimmt die Leitung einer Metropole und muss, um das Spiel zu gewinnen, einen Mittelweg zwischen wirtschaftlichem Erfolg und C02-Reduktion finden.

 

Das internationale Finale des KEEP Cool World Cup findet
im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften

am 15. Juni 2019 von 17 bis 23 Uhr
im Foyer der Dorotheenstraße 24 in Berlin-Mitte statt.

 

Alle Informationen zum Spiel findet Ihr unter www.climate-game.net und alles über zum World Cup steht hier: climate-worldcup.net