Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Pressemitteilungen

Urbane Klimagärten: Bildungsinitiative in der Modellregion Berlin

Vorstellung der Ergebnisse der Bildungsinitiative
Wann 24.03.2017 von 14:15 bis 18:30 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Senatssaal, Universitäts-Hauptgebäude, Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Kontaktname
Kontakt Telefon 030/2093-6516
Website Externe Website öffnen
Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe: Bildungsreihe (Stadt-)gärtnern im Klimawandel
 
In enger Zusammenarbeit mit Berliner Verbänden, Vereinen und Initiativen der Kleingärten und Gemeinschaftsgärten, Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung und des Umwelt- und Naturschutzes, der Bildung und der Wissenschaft und vielen engagierten Einzelpersonen entstand im Rahmen des Projektes »Urbane Klimagärten: Bildungsinitiative in der Modellregion Berlin« die Bildungsreihe »(Stadt-)gärtnern im Klimawandel« mit Workshops und Foren, Schaugärten und Bildungsmaterialien nicht nur für Gärtner und Gärtnerinnen der Stadt.

Die Abschlussveranstaltung soll einen weiteren Impuls für die deutschlandweite Verbreitung eines klimabewussten Gärtnerns und für den Austausch über Gartengrenzen hinweg geben.

Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten aus Kleingärten und Gemeinschaftsgärten, aus Bildung und Wissenschaft, Umweltverbänden und der Stadtverwaltung.

Weitere Informationen

Programmdetails (ab dem 6.2.2017)

Anmeldung (ab dem 13.2.2017)

 

Veranstalter: Lehr- und Forschungsgebiet Beratung und Kommunikation / Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften / Humboldt-Universität zu Berlin
 

Unterstützt von: Programm des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
 

Moderation: Dr. Thomas Aenis