Humboldt-Universität zu Berlin - Pressemitteilungen

Tierzuchtwissenschaften in Zeiten des Ernährungswandels

Das Fachgebiet Züchtungsbiologie und molekulare Tierzüchtung unter Leitung von Frau Professor Brockmann hat die 110. „Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Züchtungskunde und der Gesellschaft für Tierzuchtwissenschaften - Aus der Arbeit der Forschungsstätten für Tierproduktion“ in Berlin ausgerichtet.


Die Tagung kehrte damit an ihrem Ursprungsort, die Humboldt-Universität zu Berlin, zurück. Auf der Tagung stellen sich Doktoranden und Postdoktoranden, vereinzelt auch herausragende Masterstudenten aller Universitäten, agrarwissenschaftlichen Institute sowie Fachhochschulen Deutschlands mit ihren wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Nutztierzüchtung vor.

 

Erfahren Sie mehr