Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Ressourcenökonomie

Ist das Klima noch zu retten? Klaus Eisenack im Video-Interview

Klaus Eisenack im Video-Interview

Was ist Ressourcenökonomie?

Prof. Dr. Klaus Eisenack leitet die Arbeitsgruppe Ressourcenökonomik am Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin. Im Fokus stehen dabei Fragen, die den Klimawandel betreffen - auch Klima ist eine Ressource! - und wie Institutionen dazu gebracht werden können, sich anders zu verhalten.

Am Montag, den 23. April 2018 um 16 Uhr hält Prof. Dr. Klaus Eisenack im Senatssaal seine Antrittsvorlesung: Are there new archetypes of environmental cooperation?

Im Interview berichtet er über seinen aktuellen Forschungsansatz und erklärt, wie die ständige Wachstumssteigerung anders angegangen werden könnte.

 

 

https://www.hu-berlin.de/de/pr/nachrichten/april-2018/nr_180420_01