Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 
Startseite der Einrichtung
Abb.: Christian Ulrichs

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Fachgebiet Urbane Ökophysiologie der Pflanzen

 

Dr. rer. pol. Christine Werthmann

 

Ressourcen- und Umweltökonomie

Raum EG 017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsinteressen 
 
  • Sozio-ökologische Systeme und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen
  • Neue Institutionenökonomik
  • Allemenderessourcen und öffentliche Güter
  • Kollektives Handeln und Verfügungsrechte
  • Experimentelle Ökonomik/Verhaltensökonomik
 
   
Projekte
 
  • CUBES Circle – Entwicklung und Erprobung eines geschlossenen symbiotischen Produktionssystems modularer Einheiten mit dem Ziel einer höchst ressourceneffizienten Produktion von Lebensmitteln - www.cubescirlce.de
  • VERN e.V./pro agro e.V. – Vernetzung und Zusammenarbeit zum Erhalt der Biodiversität/Agrobiodiversität in privaten Gärten
 
   
Stipendien/Preise
 
  • International Food Policy and Research Institute (IFPRI), Washington, D.C., System-wide Initiative on Collective Action and Property Rights (CAPRi): PhD Stipendium
  • Deutsches Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ): Studium Seminar für Ländliche Entwicklung, HU Berlin.
  • Nominierung für den Financial Times/Citi Ingenuity Award 2012: „Urban Ideas in Action“; gemeinsam mit Kollegen vom Energy and Resource Institute in Delhi (TERI), Dezember 2012, New York; mit einem Artikel über das LPG Projekt von James Crabtree, Financial Times, Juli 26, 2012: „Spark of inspiration“.
 
   
Mitgliedschaften
 
  • IASC - International Association of the Study of the Commons
  • Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.
  • Deutsche Gartenbauwissenschaftliche Gesellschaft e.V. (DGG)
  • studentisches Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP)
 
   
Publikationsliste
 
Download Publikationsliste