Humboldt-Universität zu Berlin - Internationaler Agrarhandel und Entwicklung

Willkommen

Herzlich willkommen am Fachgebiet Internationaler Agrarhandel und Entwicklung!

Leiter: Prof. Dr. Harald Grethe

Sprechstunden: nach Vereinbarung

 

Job vacancy at our group: researcher (E-13, 65%; option to acquire a PhD) in a DFG funded project on the economy-wide effects of climate change induced health impacts based on General Equilibrium models”, being part of a DFG Research Group on "Climate Change and Health in Sub-Saharan Africa".

Starting as soon as possible until 31.08.2024, extension until January 2025 envisaged.

Application deadline 21.12.2021

Stellenausschreibung am Fachgebiet: Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (E-13, 65%; Promotionsmöglichkeit) im DFG-geförderten Forschungsprojekt “Economy-wide effects of climate change induced health impacts based on General Equilibrium models” im Rahmen der DFG-Forschergruppe "Climate Change and Health in Sub-Saharan Africa".

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis 31.8.2024, Verlängerung bis Januar 2025 wird angestrebt.

Bewerbungsfrist 21.12.2021


Unsere Postadresse:

Humboldt-Universität zu Berlin
Lebenswissenschaftliche Fakultät
Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften
Fachgebiet Internationaler Agrarhandel und Entwicklung
Unter den Linden 6
10099 Berlin


Unsere Hausadresse:

Hannoversche Str. 27 (= Philippstr. 13), Hs. 12
10115 Berlin-Mitte

phone1.png +(49) - (0)30 - 20 93 46 810

Fax +(49) - (0)30 - 20 93 46 321

Lageplan / Map of Area



Arbeitsgebiete:
Entwicklung von Simulationsmodellen für die Analyse wirtschaftlicher und ländlicher Entwicklung, Handel, Armut und Einkommensverteilung, Steuerung und quantitative Analyse nachhaltiger Biomassesysteme, Rolle des Agrarsektors in der Gesellschaft, Kommunikation zwischen dem Agrarsektor und gesellschaftlichen Gruppen, Konzepte für die Umsetzung hoher inländischer Ansprüche an Umwelt- und Tierschutz in offenen Volkswirtschaften.