Humboldt-Universität zu Berlin - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

lehre

  

Lehre JP Precision Agriculture


Precision Farming hat sich zum Ziel gesetzt, bei Bewirtschaftungsmaßnahmen der kleinräumigen Standort- und Bestandesheterogenität innerhalb von Schlägen durch moderne Regel- und Informationstechnik besser gerecht zu werden. Die neue Technik ermöglicht eine gezielte und angepasste Maßnahmenstrategie zur Analyse und Reaktion auf Standort- und Bestandesheterogenität.
Hierbei wird mit Hilfe von Positionierungssystemen, Sensoren und Aktoren ein Informations- und Managementkreis aufgebaut, der bei der ortsgenauen Ertragsdatenerfassung beginnt und über Bodenbearbeitung, Aussaat, Düngung und Pflanzenschutz die Umsetzung der Strategie einer teilflächenspezifischen Bewirtschaftung ermöglicht.
Im Bereich des Precision Lifestock Farming beziehen sich diese neuartigen Technologien auf angepasste Maßnahmen, die sich an dem Einzeltier orientieren.
Zusätzlicher Nutzen ergibt sich auch durch die Nachvollziehbarkeit von Produktionsprozessen (Informationsmanagement) bis auf Teilschlagebene / Einzeltier, um höchste Produkt- und Umweltqualität zu gewährleisten. Die Erreichung dieser Ziele erfordert eine Präzision in der agrarwissenschaftlichen Produktion, wobei die innovative Technologie der Precision Agriculture ein entscheidendes Instrument zur Sicherung dieser Ziele darstellt.

Schwerpunkte in den Übungen: Datenbanken und Geoinformationssysteme im Precision Farming.

• Eine Einführung in Precision Agriculture:
   PAEinfuehrung.pdf   als .pdf (2054 KB)
   PAEinfuehrung.zip   als .zip (1590 KB)

  

Bachelor-Ausbildung

Modul

 Studiengang 

 Semester 

 Lehrende 


Precision Agriculture (Link zu dem Modulverzeichnis)

AW

Sommer

Herbst, Kaufmann

  

Master-Ausbildung

Modul

Studiengang

Semester

Lehrende


Holistic approaches for sustainable land use - Organic Farming and Precision Agriculture (Link zu dem Modulverzeichnis)

INRM

Sommer

Herbst, Hoffmann

  

AW

Agrarwissenschaften

 

 

 

INRM

Integrated Natural Ressource Management

 

 

 



 

Achtung

 

Die Vorlesung "Precision Agriculture" im WS 2008 findet  erstmalig am 03.11.2008 von 8 bis 12 Uhr in der Philippstraße 13,

Seminarraum Haus 10 (Tierhatlungssysteme) statt. Die ausgefallenen Termine werden nachgeholt.