Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Ressourcenökonomie

Agricultural Economics (Agrarökonomik)

MAOE-Studiengang

Der Master-Studiengang Agrarökonomik vermittelt fundierte ökonomische Kenntnisse im Kontext sektorbezogener Anwendungen. Die theoretischen Grundlagen umfassen die Fächer Mikroökonomik, quantitative Methoden des Agribusiness, Markt- und Politikanalyse sowie Institutionenökonomie. Schwerpunkte können in den Bereichen Agrarmanagement, Agrarpolitik, Internationale Agrarentwicklung oder Umwelt- und Ressourcenökonomie gesetzt werden. Darüber hinaus werden fachspezifische und fachübergreifende Wahlmodule angeboten. Im Rahmen von Studienprojekten werden aktuelle Probleme des Agrar- und Ernährungssektors bearbeitet. Das so erschlossene Berufsfeld umfasst  unter anderem Tätigkeiten im Agribusiness, in der Agrarverwaltung und -beratung, im Versicherungs- und Bankenwesen, in der Agrar- und Umweltpolitk sowie landwirtschaftnahen nationalen und internationalen Einrichtungen.


Studienfachberater: Prof. Dr. Harald Grethe
Adresse: Philippstr. 13, Haus 12, Raum 2.14, zweites Obergeschoss
Tel.: (030) 2093 -46810 (Sprechzeiten nach Vereinbarung)
E-mail: grethe(at)@hu-berlin.de

 

Weitere Informationen zum Studiengang finden sie unter den folgenden Links:

Informationen aus dem Thaer-Institut

Flyer

Zeittafel zur Bewerbung