Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Aktuelles

08.10.2019 Neue Veröffentlichung: "Land price diffusion across borders – the case of Germany"

26.09.2019 Vortrag von Matthias Ritter bei der 59. Jahrestagung der GEWISOLA 2019

11.09.2019 Vortrag von Matthias Ritter beim 2. Evaluations-/Kickoff-Workshop in Ramallah

05.09.2019 Vortrag von Jana Plogmann beim 171. EAAE Seminar in Taenikon

01.08.2019 Neue Doktorandin: Marlene Kionka

03.07.2019 Neue Veröffentlichung: "Improving Wind Turbine Power Curve Monitoring with Standardisation"

20.06.2019 Neues Working Paper: "The Impact of Production Intensity on Agricultural Land Prices"

17.04.2019 Neues Working Paper: "Revisiting the relationship between land price and parcel size"

12.04.2019 Neuer Doktorand: Mikayel Avagyan

04.04.2019 Vorträge von Jana Plogmann und Aaron Grau beim 165. EAAE-Seminar

01.04.2019 Neue Studentische Hilfskraft: Anna Filiptseva

18.03.2019 Vorträge von Matthias Ritter an der Mississippi State University und der University of Kentucky

23.02.2019 Forschungsaufenthalt von Matthias Ritter an der University of Kentucky

20.02.2019 Vortrag von Matthias Ritter beim Brandenburgischen Gemüsebautag 2019

21.01.2019 Wir suchen Verstärkung: Studentische Hilfskraft Ökonometrie (abgelaufen)

15.01.2019 Neue Veröffentlichung: "The Influence of Wind Energy and Biogas on Farmland Prices"

14.01.2019 Neue Veröffentlichung: "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices"

01.12.2018 Neue Studentische Hilfskraft: Melanie Annen

12.11.2018 Webseite zur Abschätzung des Windenergie-Potenzials an Standorten in Deutschland

01.11.2018 Neue Doktorandin: Olena Myrna

31.10.2018 Neues Working Paper: "What Moves the German Land Market? A Decomposition of the Land Rent-Price Ratio"

25.10.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim FORLand-Seminar in Göttingen

01.10.2018 Neue Doktorandin: Jana Plogmann

21.09.2018 Neue Veröffentlichung: "Deep Learning for fault detection in wind turbines"

07.09.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Magdeburg

01.08.2018 Vortrag von Matthias Ritter bei der ICAE 2018 in Vancouver

15.07.2018 Kleinwindturbine in Gaza installiert

05.07.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim FORLand-Workshop in Wien

02.07.2018 Neues Working Paper: "Land price diffusion across borders: The case of Germany"

13.06.2018 Auszeichnung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft

18.04.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Magdeburg

11.04.2018 Neues Modul im Master AgEcon: FM 28 Applied Data Analysis

10.04.2018 Themenvorschlag für eine Masterarbeit in Agricultural Economics (erledigt)

25.01.2018 Vortrag von Aaron Grau beim FORLand-Seminar in Bonn

18.01.2018 Thaer-Vorlesung durch Matthias Ritter: "Quantitative Agrarökonomik - Wetter, Wind und Bodenmärkte"

17.01.2018 Neues Working Paper: "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices"

01.01.2018 Neuigkeiten des Fachgebiets Quantitative Agrarökonomik



08.10.2019 Neue Veröffentlichung: "Land price diffusion across borders – the case of Germany"

Wir freuen uns, dass der Artikel "Land price diffusion across borders – the case of Germany" von Aaron Grau, Martin Odening und Matthias Ritter bei Applied Economics erschienen ist (Link). Er ist das Ergebnis der Foschung im Teilprojekt 2 der Forschungsgruppe FORLand.

Der Artikel kann hier kostenlos heruntergeladen werden (solange der Vorrat reicht).


26.09.2019 Vortrag von Matthias Ritter bei der 59. Jahrestagung der GEWISOLA 2019

Matthias Ritter hält einen Votrag über "Revisiting the relationship between land price and parcel size" bei der 59. Jahrestagung der GEWISOLA 2019 vom 25.9. bis 27.09.2019 in Braunschweig. Das Projekt ist eine Kooperation mit Silke Hüttel, Martin Odening und Stefan Seifert aus den Teilprojekten 2 und 4 der Forschungsgruppe FORLand.


11.09.2019 Vortrag von Matthias Ritter beim 2. Evaluations-/Kickoff-Workshop in Ramallah

Matthias Ritter stellt beim 2. Evaluations-/Kickoff-Workshop vom 10. bis 12.9.2019 in Ramallah das Projekt "Potential of Wind Energy in Urban Areas: Gaza City as a Case Study" als Best-Practice-Example vor. Der Workshop wird organisiert vom BMBF und MOEHE.


05.09.2019 Vortrag von Jana Plogmann beim 171. EAAE Seminar in Taenikon

Jana Plogmann hält einen Vortrag über "Dynamics of farming concentration on regional land markets" beim 171. EAAE Seminar in Taenikon, Schweiz. Das Projekt ist eine Kooperation mit Oliver Mußhoff, Martin Odening und Matthias Ritter aus den Teilprojekten 1 und 2 der Forschungsgruppe FORLand.


01.08.2019 Neue Doktorandin: Marlene Kionka

Wir begrüßen Marlene Kionka als neue Doktorandin an unserem Fachgebiet! Sie wird die Forschung im Teilprojekt 2 der Forschungsgruppe FORLand unterstützen.


03.07.2019 Neue Veröffentlichung: "Improving Wind Turbine Power Curve Monitoring with Standardisation"

Wir freuen uns, dass der Artikel "Improving Wind Turbine Power Curve Monitoring with Standardisation" von Georg Helbing und Matthias Ritter jetzt bei Renewable Energy erschienen ist! (Link)

Bis zum 21. August 2019 kann der Artikel hier kostenlos heruntergeladen werden:
https://authors.elsevier.com/c/1ZKDJ3QJ-dbKoM

Dieser Artikel ist ein Ergebnis des DFG-Erkenntnistransferprojektes T01.


20.06.2019 Neues Working Paper: "The Impact of Production Intensity on Agricultural Land Prices"

Das FORLand-Working Paper "The Impact of Production Intensity on Agricultural Land Prices" von Aaron Grau, Svetlana Jasic, Matthias Ritter und Martin Odening ist jetzt online:

https://doi.org/10.18452/20103.


17.04.2019 Neues Working Paper: "Revisiting the relationship between land price and parcel size"

Das FORLand-Working Paper "Revisiting the relationship between land price and parcel size" von Matthias Ritter, Silke Hüttel, Martin Odening und Stefan Seifert ist jetzt online:

https://doi.org/10.18452/19877.


12.04.2019 Neuer Doktorand: Mikayel Avagyan

Wir begrüßen Mikayel Avagyan als neuen Doktorand an unserem Fachgebiet! Herr Avagyan wird zu erneuerbaren Energien und Energiespeicherung forschen.


04.04.2019 Vorträge von Jana Plogmann und Aaron Grau beim 165. EAAE-Seminar

Unser Fachgebiet ist stark beim 165. EAAE-Seminar vom 4. bis 5. April in Berlin vertreten. Jana Plogmann hält einen Vortrag über "What Moves the German Land Market? A Decomposition of the Land Rent-Price Ratio", Aaron Grau über "Land price diffusion across borders: The case of Germany". Matthias Ritter moderiert die Session "Price Formation on Sales and Rental Markets". Das aktuelle Programm ist zu finden unter:

https://www.agrar.hu-berlin.de/en/institut-en/departments/daoe/abl-en/eaae165/program


01.04.2019 Neue Studentische Hilfskraft: Anna Filiptseva

Wir begrüßen Anna Filiptseva als neue Studentische Hilfskraft an unserem Fachgebiet! Frau Filipteva wird die Ökonometrie-Tutorien im Bachelor und Master übernehmen.


18.03.2019 Vorträge von Matthias Ritter an der Mississippi State University und der University of Kentucky

Matthias Ritter hält Vorträge zum Thema "The relationship between land price and parcel size" am Department of Agricultural Economics der Mississippi State University (18.3.) und am Department of Agricultural Economics der University of Kentucky (27.3.). Das Projekt ist eine Kooperation mit Silke Hüttel, Stefan Seifert (beide Uni Bonn) und Martin Odening aus den Teilprojekten 2 und 4 der Forschungsgruppe FORLand.


23.02.2019 Forschungsaufenthalt von Matthias Ritter an der University of Kentucky

Matthias Ritter ist bis Anfang April zu einem Forschungsaufenthalt in Lexington an der University of Kentucky und bereitet eine Kooperation mit Barry Barnett und Tyler Mark vom Department of Agricultural Economics im Rahmen der Forschungsgruppe FORLand vor.


20.02.2019 Vortrag von Matthias Ritter beim Brandenburgischen Gemüsebautag 2019

Beim 29. Brandenburgischen Gemüsebautag 2019 hält Matthias Ritter einen Vortrag zum Thema "Der landwirtschaftliche Bodenmarkt - Entwicklungen, Ursachen und Problemfelder in Brandenburg und darüber hinaus". Die Veranstaltung wird organisiert vom Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V. und findet in der Heimvolkshochschule Neu-Seddin statt.


21.01.2019 Wir suchen Verstärkung: Studentische Hilfskraft Ökonometrie (abgelaufen)

Für die Durchführung von Tutorien in Ökonometrie im Bachelor und Master suchen wir ab 1. April 2019 eine studentische Hilfskraft. Bewerbungen bitte unter der Kennziffer 2111/01/19 bis zum 4.2.2019 an matthias.ritter@agrar.hu-berlin.de.

Alle Informationen hier:

https://www.agrar.hu-berlin.de/de/institut/departments/daoe/quagrec/news/ausschreibung_shk.pdf


15.01.2019 Neue Veröffentlichung: "The Influence of Wind Energy and Biogas on Farmland Prices"

Das ist ein guter Start ins neue Jahr! Wir freuen uns über die nächste Publikation: "The Influence of Wind Energy and Biogas on Farmland Prices" von Olena Myrna, Martin Odening und Matthias Ritter ist in Land erschienen und verfügbar unter:

https://doi.org/10.3390/land8010019 (Open Access)

Dieser Artikel ist das Ergebnis der Foschung im Teilprojekt 2 der Forschungsgruppe FORLand.


14.01.2019 Neue Veröffentlichung: "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices"

Wir freuen uns, dass der Artikel "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices" von Xinyue Yang, Martin Odening und Matthias Ritter nun in Land Economics erschienen ist:

https://doi.org/10.3368/le.95.1.108

Dieser Artikel ist das Ergebnis der Foschung im Teilprojekt 2 der Forschungsgruppe FORLand.


01.12.2018 Neue Studentische Hilfskraft: Melanie Annen

Wir begrüßen Melanie Annen als neue Studentische Hilfskraft an unserem Fachgebiet! Frau Annen wird die Arbeit im Teilprojekt 2 der Forschungsgruppe FORLand unterstützen.


12.11.2018 Webseite zur Abschätzung des Windenergie-Potenzials an Standorten in Deutschland

Unsere Webseite zur Abschätzung des Windenergie-Potenzials an Standorten in Deutschland ist jetzt online:

https://wind-energy-index.shinyapps.io/version2018/

Entwickelt wurde sie von Georg Helbing, Zhiwei Shen und Matthias Ritter. Viel Spaß beim Ausprobieren!


01.11.2018 Neue Doktorandin: Olena Myrna

Wir begrüßen Olena Myrna als neue Doktorandin an unserem Fachgebiet! Frau Myrna wird zu erneuerbaren Energien und landwirtschaftlichen Bodenmärkten forschen.


31.10.2018 Neues Working Paper: "What Moves the German Land Market? A Decomposition of the Land Rent-Price Ratio"

Das FORLand-Working Paper "What Moves the German Land Market? A Decomposition of the Land Rent-Price Ratio" von Jana Plogmann, Oliver Mußhoff, Martin Odening und Matthias Ritter ist jetzt online:

http://dx.doi.org/10.18452/19486.2.


25.10.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim FORLand-Seminar in Göttingen

Beim Treffen der Forschungsgruppe FORLand am 25.10.2018 in Göttingen präsentiert Matthias Ritter zusammen mit Stefan Seifert (Uni Bonn) zum Thema "The Farmland Size-Price-Relation Revisited". Das Projekt ist eine Kooperation mit Silke Hüttel, Stefan Seifert (beide Uni Bonn) und Martin Odening.


01.10.2018 Neue Doktorandin: Jana Plogmann

Wir begrüßen Jana Plogmann als neue Doktorandin an unserem Fachgebiet! Mit ihrer Forschung unterstützt sie die Teilprojekte 1 und 2 der Forschungsgruppe FORLand.


21.09.2018 Neue Veröffentlichung: "Deep Learning for fault detection in wind turbines"

Wir freuen uns, dass der Artikel "Deep Learning for fault detection in wind turbines" von Georg Helbing und Matthias Ritter jetzt bei Renewable and Sustainable Energy Reviews erschienen ist! (Link)

Bis zum 10. November 2018 kann der Artikel hier kostenlos heruntergeladen werden:
https://authors.elsevier.com/c/1Xm8p4s9HvtxSo

Dieser Artikel ist ein Ergebnis des DFG-Erkenntnistransferprojektes T01.


07.09.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Magdeburg

Matthias Ritter stellt beim Treffen mit dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Sachsen-Anhalt und Kollegen der Universität Bonn erste Ergebnisse zum Thema "Der Einfluss der Losgröße auf Kaufpreise" vor.


01.08.2018 Vortrag von Matthias Ritter bei der ICAE 2018 in Vancouver

Matthias Ritter hält bei der ICAE Triennial Conference 2018 in Vancouver einen Vortrag über "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices". Dieses Projekt ist eine Kooperation mit Xinyue Yang und Martin Odening.


15.07.2018 Kleinwindturbine in Gaza installiert

Die Kleinwindturbine wurde erfolgreich auf dem Dach des Palestine Technical College installiert. Sie soll helfen, anhand von Messungen das Windenergiepotenzial von Gaza-Stadt abzuschätzen.

Dies ist ein Teil des Projektes "Potenzial der Windenergie in Stadtgebieten: Gaza-Stadt als eine Fallstudie", gefördert vom BMBF und MoEHE. Die zugehörige Machbarkeitsstudie ist hier zu finden: https://doi.org/10.3390/en10081229.


05.07.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim FORLand-Workshop in Wien

Beim Workshop der Forschungsgruppe FORLand am 04./05.07.2018 in Wien präsentiert Matthias Ritter zusammen mit Martin Odening zum Thema "What Moves the German Land Market? A Variance Decomposition of the Rent-Price Ratio". Das Projekt ist eine Kooperation mit Jana Plogmann und Oliver Mußhoff (Universität Göttingen).


02.07.2018 Neues Working Paper: "Land price diffusion across borders: The case of Germany"

Das FORLand-Working Paper "Land price diffusion across borders: The case of Germany" von Aaron Grau, Martin Odening und Matthias Ritter ist jetzt online:

http://dx.doi.org/10.18452/19263.


13.06.2018 Auszeichnung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft

Das von Matthias Ritter und Martin Odening geleitete Projekt "Marktintegration und Preiskonvergenz auf landwirtschaftlichen Bodenmärkten" wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft als ein besonders förderungswürdiges Projekt in den Agrarwissenschaften ausgezeichnet. Das Projekt ist Teil der Forschungsgruppe FORLand. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung!


18.04.2018 Vortrag von Matthias Ritter beim Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Magdeburg

Matthias Ritter stellt beim Treffen mit dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Sachsen-Anhalt und Kollegen der Universität Bonn erste Ergebnisse zum Thema "Der Einfluss des EEG auf den Bodenmarkt" vor.


11.04.2018 Neues Modul im Master AgEcon: FM 28 Applied Data Analysis

In diesem Sommersemester bietet das Fachgebiet Quantitative Agrarökonomik ein neues Modul an: “FM 28: Applied Data Analysis”.

Das Modul ist eine Mischung aus Vorlesung und Übung und umfasst eine Einführung in Datenanalyse und eine praktische Anwendung in R. Es geht um Aufbereitung, Modellierung und Visualisierung von Daten. Studierenden, die vorhaben, eine quantitative Masterarbeit zu schreiben und Programmiererfahrungen zu sammeln, ist das Modul besonders empfohlen.

Es findet im Seminarraum 2.21 (Philippstr. 13, Haus 12) Freitags von 8 bis 12 Uhr statt (Beginn: 20.4.2018).


10.04.2018 Themenvorschlag für eine Masterarbeit in Agricultural Economics (erledigt)

Topic: Farmland Values and Small Parcel Size Premium Puzzle

Supervisors: Martin Odening, Matthias Ritter

This research is part of the DFG research unit FORLand. It involves empirical analysis of an extensive data set of land prices in Saxony Anhalt. Excellent skills in quantitative data analysis are required.

For more information on this topic we refer to B. Wade Brorsen, Damona Doye, and Kalyn B. Neal: Agricultural Land and the Small Parcel Size Premium Puzzle. Land Economics August 1, 2015 vol. 91 no. 3, pp: 572-585. http://dx.doi.org/10.3368/le.91.3.572.

If you are interested in writing your thesis about farmland values, please send an email to m.odening@agrar.hu-berlin.de


25.01.2018 Vortrag von Aaron Grau beim FORLand-Seminar in Bonn

Beim Treffen der Forschungsgruppe FORLand am 25.01.2018 in Bonn präsentiert Aaron Grau zum Thema "Land price diffusion across borders: The case of Germany". Dieses Projekt ist eine Kooperation mit Martin Odening und Matthias Ritter.


18.01.2018 Thaer-Vorlesung durch Matthias Ritter: "Quantitative Agrarökonomik - Wetter, Wind und Bodenmärkte"

Matthias Ritter hält die Thaer-Vorlesung und seine Antrittsvorlesung zum Thema "Quantitative Agrarökonomik - Wetter, Wind und Bodenmärkte". Alle Informationen sind hier zu finden.


17.01.2018 Neues Working Paper: "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices"

Das erste FORLand-Working Paper 01/2018 "The Spatial and Temporal Diffusion of Agricultural Land Prices" von Xinyue Yang, Martin Odening, und Matthias Ritter ist jetzt online:

http://dx.doi.org/10.18452/18720.


01.01.2018 Neuigkeiten des Fachgebiets Quantitative Agrarökonomik

Ab jetzt sind hier alle Neuigkeiten des Fachgebiets Quantitative Agrarökonomik zu finden: Neue Publikationen, Vorträge von MitarbeiterInnen, Stellenausschreibungen, ...

https://www.agrar.hu-berlin.de/de/institut/departments/daoe/quagrec/news