Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Dr. rer. agr. Shigeo Watanabe

Ausbildung


 

2007/10-2015/09

Promotion (Dr. rer. agr.) an der Humboldt-Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Fachgebiet Ressourcenökonomie, Thema der Promotion: An institutional analysis of biotrade contract implementation; the case of Namibian marula plant oil

2003/09-2007/08

Studium der Internationalen Agrarwissenschaften (Master of Science) an der Humboldt-Universität zu Berlin, Landwirtschaftliche und Gärtnerische Fakultät, Thema der Masterarbeit: The prospects for installing Access to genetic resources and Benefit Sharing (ABS) framework; problems and solutions with institutional analysis in Ethiopian coffee forest

1999/04-2003/03

Studium des Maschinenbaus und der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor of Engineer) an der Waseda-Universität in Tokio/Japan, Thema der Bachelorarbeit: Eine wirtschaftliche Analyse der Privatisierung von Wasserversorgungssystemen in Entwicklungsländern (Japanisch)

1998/03

Abschulss von Kosei-Gakuen Senior High School, Tokio/Japan

Ausgewählte Berufserfahrungen und gesellschaftliches Engagement


seit 2018/05 Gastwissenschaftler an der Humboldt Universität zu Berlin,
Lebenswissenschaftliche Fakultät, Fachgebiet Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften
2018/01-2018/04 Freie Mitarbeiter der Projekte bei der Industrieanlagen
Consulting & Handel GmbH, Berlin
- Projekt Anpassungsfähigkeit eines Cloud-basierten integrierten
Systems für das Stromnetz-Management
in Deutschland und Österreich, Mizuho Information & Research
Institute Inc., Tokio/Japan
- Projekt Strategie der Mitgliedsunternehmen vom Programm
Erneuerbare Energie 100,Japanisches Umweltministerium, Tokio/Japan

2016/04-2017/12

Projektkoordinator des Projektes IGA-Workcamps „Grüne Berufe“, Humboldt Universität zu Berlin, Lebenswissenschaftliche Fakultät, Fachgebiet Fachdidaktik Agrar und Gartenbauwissenschaften

2015/07-2015/09

2014/07-2014/09

2013/07-2013/10

Mitarbeit bei dem Forschungsprojekt Analyse der Förderung erneuerbarer Energien auf kommunaler Ebene in Deutschland, Hitotsubashi-Universität Tokio/Japan, Fachgebiet Ressourcenökonomie

2009/02-2010/12

Fachlicher Berater des Projektes Biologische Vielfalt bei der jugendlichen Umweltorganisation A SEED JAPAN (Action for Solidarity Equality Environment and Development), Tokio/Japan

2004/10-2005/04

2004/01-2004/05

Mitarbeit bei der Umweltorganisation Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUNDjugend), Vorbereitung und Förderung der Konferenzen International Youth Globalization Forum in Berlin und Youth Energy Summit in Bonn

2000/02-2003/03

Mitarbeit bei den verschiedenen Projekten und Vorstandsmitglied bei der jugendlichen Umweltorganisation A SEED JAPAN (Action for Solidarity, Equality, Environment and Development), Tokio/Japan

2001/04-2002/04

Mitglied des Exekutivausschusses der Konferenz World Youth Volunteer Summit, Freiwilligenprogramm der Vereinten Nationen, Tokio/Japan

Stipendien


 

2015/05

Reisestipendium der Arbeitsgemeinschaft für Tropische und Subtropische Agrarforschung für die Teilnahme an der Konferenz The 15th biennial global conference of the international association for the study of the commons, Edmonton/Kanada

2009/04-2012/03

Elsa-Neumann-Stipendium des Landes Berlin, Nachwuchsförderung für Promovenden

2006/10

Forschungsstipendium der Vater und Sohn Eiselen-Stiftung Ulm für die Feldforschung in Äthiopien im Rahmen der Masterarbeit

Ausgewählte Veröffentlichungen


Artikel, Buch und Konferenzpapier

Nishibayashi, Shogo; Watanabe, Shigeo und Terabayashi, Akira (2018 im Druck).

Renaturalization Project of the River Emscher: New Efforts of the Emscher Water Association (Japanisch). Japanisches Journal von Forschung der Umweltzerstörung, vol.48 (1), 63-66.

Terabayashi, Akira; Watanabe Shigeo; Fujii, Kohei und Nishibayashi, Shogo
(2018 im Druck).

A Review of Feldheim: Re-evaluation of a Pioneer Case in Renewable Energy Projects (Japanisch). Japanisches Journal von Forschung der Umweltzerstörung, vol.48 (1), 45-51.

Yamashita, Hidetoshi und Watanabe, Shigeo (2018 im Druck).

Challenges ofRenewable Energy Market and Local Contributions: Cases in German Projects of Community Wind Power (Japanisch). Japanisches Journal von Forschung der
Umweltzerstörung, vol.48 (1), 28-32.

Watanabe, Shigeo (2016). Die Auswirkungen von Biotrade-Verträgen am Beispiel von Marula-Pflanzenöl aus Namibia - eine institutionelle Analyse. In Korn, H. und Bockmühl, K. (Hrsg.). Treffpunkt Biologische Vielfalt (XV) - Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt. BfN-Skripten 436. Bonn - Bad Godesberg: Bundesamt für Naturschutz, 111-117.

Watanabe, Shigeo und Farrell, Katharine N. (2015). Unintended Economic Consequences of Biotrade in Namibian Marula Plant Oil: a Study of Changing Patterns of Economic Behaviour. Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie, Band 24, 265-274.

Watanabe, Shigeo (2015). An Institutional Analysis of Biotrade Contract Implementation; the Case of Namibian Marula Plant Oil. Institutional Change in Agriculture and Natural Resources (ICAR)-Reihe Band 54. Aachen: Shaker Verlag.

Watanabe, Shigeo und Farrell, Katharine N. (2015). An Institutional Analysis on the Management of a Namibian Women’s Cooperative. Konferenzpapier und Präsentation bei der Konferenz 15th Biennial Global Conference of the International Association for the Study of the Commons. Edmonton, Kanada: The University of Alberta. 25.-29.05.2015.

Watanabe, Shigeo und Farrell, Katharine N. (2015). Challenges of Namibian Administrative Structure to Implement the Access to genetic resources and Benefit Sharing legislation. Konferenzpapier und Präsentation bei der Konferenz 15th Biennial Global Conference of the International Association for the Study of the Commons. Edmonton, Kanada: The University of Alberta. 25.-29.05.2015.

Watanabe, Shigeo und Nishibayashi, Shogo (2014). Vorstellung der Streitpunkte im Standortauswahlgesetz für ein Endlager für wärmeentwickelnde radioaktive Abfälle in Deutschland (Japanisch). Japanisches Journal von Forschung der Umweltzerstörung, vol.43, Nr.4, 43-46.

Watanabe, Shigeo und Farrell, Katharine N. (2014). Changes of Property Right Institutions on Namibian Marula Fruits as Impacts from Biotrade. Konferenzpapier und Poster Präsentation bei der Konferenz International Research on Food Security, Natural Resource Management and Rural Development (Tropentag). Prag: Czech University of Life Sciences Prague. 17.-19.09.2014.

Vorträge

Watanabe, Shigeo (2016). Using the Institutions of Sustainability to study Biotrade Contracting of Marula Products in Namibia. Präsentation bei dem Symposium Institutions of Sustainability as a Framework to Handle Resource Conflicts. Berlin: Humboldt Universität zu Berlin. 04.05.2016.

Watanabe, Shigeo und Farrell, Katharine N. (2015). Implementierung des Gesetzes Zugang zu genetischer Ressourcen und gerechter Ausgleich: Herausforderungen für die namibische Regierung (Japanisch). Präsentation bei dem Seminar Umwelt und Technologie vom Institute der Wirtschaftsforschung. Tokio, Japan: Hitotsubashi Universität. 29.10.2015.

Watanabe, Shigeo und Farrell, Katharine N. (2015). Changes in Economic Institutions concerning Namibian Marula Fruit Understood as Impacts from Biotrade. Präsentation bei dem Passau Research Colloquium on Southeast Asia. Passau: Universität Passau. 22.04.2015.

Watanabe, Shigeo (2015). Eine institutionelle Analyse von der Implementierung eines Biotrade-Vertrages; ein Beispiel mit Marula-Pflanzenöl aus Namibia (Japanisch). Präsentation bei dem Forschungskolloquium von dem Fachgebiet Ressourcenökonomie. Tokio: Hitotsubashi Universität. 15.01.2015.

Watanabe, Shigeo and Farrell, Katharine N. (2014). Changes of Economic Institutions on Namibian Marula Fruits as Impacts from Biotrade. Präsentation bei der Konferenz 24. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Agrarökonomie. Wien: Universität für Bodenkultur Wien. 24.-25.09.2014.

Watanabe, Shigeo (2012). Challenges for the Local Development in North Namibia; a Case of Eudafano Women’s Co-operative. Präsentation bei der Konferenz Co-operative Responses to Global Challenges. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin. 21.-23.03.2012.

Watanabe, Shigeo (2010). Was ist ABS (Zugang zu genetischen Ressourcen und gerechter Vorteilsgleich)? (Japanisch). Präsentation bei dem Workshop Vorbereitung auf die 10te Vertragsstaatenkonferenz (COP 10) vom Übereinkommen der Vereinten Nationen über die biologische Vielfalt (VN-CBD). Nagoya, Japan: Action for Solidarity, Equality, Environment and Development (A SEED) Japan. 15.10.2010.