Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Thies Rasmus Popp

 

Thies Rasmus Popp

Kontakt

Humboldt-Universität zu Berlin
Department für Agrarökonomie
Fachgebiet Agrar- und Ernährungspolitik
Philippstraße 13 - Haus 12 A
D-10115 Berlin

E-Mail: thies.rasmus.popp(at)hu-berlin.de
Tel.: +49(0)30 2093 46323
Fax:  +49(0)30 2093 46321

Doktorand

Forschungsinteressen | Dissertationsvorhaben | Publikationen

 

Ausbildung

  • Seit 11/17 Promotionsstudium am FG Agrar- und Ernährungspolitik, Albrecht Daniel Thaer-Institut, Humboldt- Universität zu Berlin
  • 10/2015 – 09/2017 M.Sc. Agricultural Economics, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 02/2016 – 07/2016 M.Sc. Agricultural Economics, Lebenswissenschaftliche Universität Posen (Polen)
  • 10/2012 – 09/2015 B.Sc. Volkswirtschaftslehre, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 08/2009 – 08/2012 Ausbildung zum Bankkaufmann, Sparkasse Westholstein, Itzehoe
  • 07/2009    Allgemeine Hochschulreife, BBZ Dithmarschen, Heide

Akademische Tätigkeiten

  • seit 11/2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand
    FG Agrar- und Ernährungspolitik, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 10/2016 – 09/2017 Q-Tutor (eigene Lehrveranstaltung)
    Bologna.lab, Humboldt-Universität zu Berlin
  • 10/2015 – 03/2016 Tutor (Einführung in die Volkswirtschaftslehre)
    FG Int. Agrarhandel und Entwicklung, Humboldt-Universität zu Berlin

Berufserfahrung

  • 08/2016 – 10/2016 Junior Consultant (Mikrofinanzprojekt)
    Sparkassenstiftung für internationale Kooperation, Hanoi (Vietnam)
  • 09/2012 – 09/2015 Werkstudent
    Sparkassenakademie S-H, Kiel
  • 01/2012 – 08/2012 Privatkundenberater
    Sparkasse Westholstein, Itzehoe

Forschungsinteressen

  • Gemeinsame Agrarpolitik der Europäischen Union
  • Implementierung von Risikomanagement-Instrumenten
  • Resilienz von Agrarsystemen

Dissertationsvorhaben

Influence of Risk Management Tools on the Resilience of Agricultural Systems
mehr...

Stipendien und Auszeichnung

  • ERASMUS+ Stipendium 2016 für Auslandssemester in Posen (Polen)
  • DAAD-Go East 2015 Stipendium für Agrisummer.ru (Russland)
  • Gewinner des Take-Maracke-Preises am Institut für Weltwirtschaft Kiel für herausragende Seminararbeiten 2015

Publikationen

  • Popp, Thies Rasmus: Warenterminbörse - notwendiger Marktplatz oder Ursache für Nahrungsmittelkrisen? In: Deicke, Wolfgang & Sonntag, Monika (Hg.): Abschlussberichte Q-Tutorien HU Berlin, Wintersemester 2016/2017. Humboldt-Universität zu Berlin 2017. DOI: 10.18452/18500
  • Popp, Thies Rasmus: Unter Beobachtung: Spekulation mit Agrarrohstoffen an der Börse und die Humboldt’sche Lehre. UnAufgefordert 04. Humboldt-Universität zu Berlin, 2017. Verfügbar unter: http://www.unauf.de/2017/unter-beobachtung-spekulation-mit-agrarrohstoffen-an-der-boerse-und-die-humboldtsche-lehre/
Vorträge und Poster
  • Popp, Thies Rasmus: Das Potential von indexbasierten Versicherungen gegen landwirtschaftliche Risiken. Wirtschaftswissenschaftliche Club am Institut für Weltwirtschaft e.V., Kiel 2015. Print.

 

top