Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Faculty of Life Sciences - Gender And Globalisation

Supervised Thesises

 

First Supervisor: Master-Thesis

 

2018

„Urban and peri-urban agriculture in Nairobi. A strategy to advance food sovereignty and claim female agency“

„(Un)Natürlich Gleich – Gesellschaftliche Naturverhältnisse aus einer feministischen Perspektive“

 

2017

„Potentials for Feminist Food Politics in Local Food Networks: The Case of Toronto“

„Der Partizipationsbegriff solidarischer Landwirtschaftsgruppen –Eine genderkritische Perspektive auf die Partizipation einer solidarischen Landwirtschaftsgruppe in Berlin“

„Postwachstum und alles gut? Feministische Perspektiven für ein gutes Leben“

„Einfluss von indigenen Genossenschaften auf die Lebensqualität indigener Frauen“

„Mutter Natur 2.0 – Mutterschaft als emanzipative Bestärkungsstrategie und Aufwerterin reproduktiver Tätigkeiten“

„People before Profit“ – Geschlechterverhältnisse in gelebten Utopien der Solidarischen Ökonomie. Am Beispiel der Kommune Sandhill Farm/USA

„Postwachstum, FürSorgearbeit, Geschlecht – Pflegen/Sorgen zum Wandel“

 

2015

„Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Feministische Theorie, Rechtslage und Aufgaben der Arbeitgeber_innenseite“

„The Genderes Effects of Cotton Contract Farming on Zambian Small-Scale Farmers´ Sustainable Livelihoods“

„Staat und Geschlecht aus materialistischer und gouvernementaler Perspektive

„Eigenarten und Grenzen der Akzeptanz von Sexarbeit im Berliner Kurfürstenkiez“

„Queerfeministisches Ethos – Sorgegemeinschaften – Care-Demokratie. Zur Verknüpfung der ethisch-politischen Ansätze von „Care-Ethik“ und „Ethik des Prekären“

„Die Intersektion von Geschlecht-, Care und Migrationsregime in der Pflege von älteren hilfsbedürftigen Menschen am Beispiel von Italien“

 

2014

„KollektiveOrganisation im Bereich undokumentierter Care-Arbeit. Barrieren, Möglichkeiten und Ambivalenzen der Organisierung migrantischer Haus- und Sorgearbeiterinnen in der BRD: eine Analyse der politischen Arbeit dreier Projekte in Berlin“

„Gender und Etikette – Geschlechterkonstruktion durch Höflichkeit in sozialen Interaktionen

„Sie ist halt Schwarz – sie ist eben eine Deutsche“ Schwarze Sozialisation durch weiße Mütter“

2012

„Gender in der Berliner Verkehrspolitik – Eine empirische Untersuchung am Beispiel des Umbaus der Kastanienallee in Prenzlauer Berg“

 

First Supervisor: Diplom-Thesis

 

2008

„Female Entrepreneurs in Transition Countires: The Case of Montenegro – An Emperical Study on Business Barriers for Women in SMEs“

 

Second Supervisor: Diplom-Thesis

 

2011

„Erwerbstätigkeit Zuhause“

 

First Supervisor: Magister-Thesis

 

2008

„Die Gleichstellungspolitik der EU im Feld Wissenschaft. Institutionelle und politische Faktoren für die Umsetzung von Gender Action Plans“

„Empowerment through Microcredit? Post-War Reconstuction and Gender Equality in the Democratic Republic of Congo“

„Unternehmen Selbstständigkeit“ – eine Lösung für Frauen mit Kindern?!“

„Informations- und Kommunikationstechnologien als Instrumente für Gleichberechtigung – Eine empirische Untersuchung von Strategien zur Überwindung des Gender Digital Divide“

 

Second Supervisor: Magister-Thesis

 

2013

„Väter und Elternzeit – Eine genderkritische Analyse von Entscheidungsfaktoren“

2012

„Erklärungsansätze für den Gender Pay Gap in Ökonomie und Medien – warum sind Lohnunterschiede zwischen den Geschlechtern so starr? Oder: Zur Persistenz von Erklärungsversuchen des Gender Pay Gap mit Geschlechterstereotypen

2009

„Inskriptions- und Kommunikationsfläche - Hautinszenierungen im medialen Diskurs“

2008

„Jugendliche in einem Berliner „Problemkiez“: Eine explorative Untersuchung ihrer Lebenswelten“

„Die sprachliche Verhandlung von race, class und gender in deutschen Lehrbüchern“

 

Second Supervisor: Bachelor-Thesis

 

2010

„Tendencies Looming in the Institutionalisation Process of Gender Equality and Women´s Empowerment in the lao PDR – a Critical Analysis“

 

Phd

First Supervisor

 

Upcoming 2018

"Place-based and Gendered Food Practices: The Consumption of African Indigenous Vegetables and Food Sovereignty Strategies in Urban and Rural Kenya" (Workingtitel) by Meike Brückner

“Women’s Contribution to Food Security in Structural Conflicts in Kenya” (Workingtitel) by Emma Awino Oketch

 

Second Supervisor

 

2014

„Arbeitende Hausfrauen“ auf der Suche nach dem besseren Leben – Frauenempowerment durch Mikrokreditvergabe in der Türkei  von Irem Güney Frahm (2014)

2012

„Improving Livelihood of Rural Women through Income Generating Activities in Bangladesh“ von Shonia Sheheli (2012)

„Zwischen Landflucht und Lebens(t)raum – Wege zu lebendigen Dörfern“ von Dipl. Ing. agr. Silke Stöber

 

Habilitation

 

 Second Supervisor

„Gender and Institutional Analysis. Resource Management in Asia and Africa“ von Dr. Martina A. Padmanabhan