Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Nachrichten

100. Publikation von PD Dr. Lorenz Gygax veröffentlicht – bekannter Tierwohlforscher und Ethologe mit einem Flair für Statistik stärkt das Thaer-Institut erstellt von Hilmar Baumgarten — zuletzt verändert: 15.01.2018 15:29
Entscheidend für eine erfolgreiche Forschungstätigkeit ist die Veröffentlichung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse, die einen Austausch im globalisierten Wissenschaftsbetrieb nicht nur fördert, sondern oft erst ermöglicht.
Für die Zukunft gerüstet – Prof. Dr. Edna Hillmann forscht am Thaer-Institut zum Thema Nutztierethologie erstellt von Hilmar Baumgarten — zuletzt verändert: 15.01.2018 15:26
Die Nutztierethologie erforscht das Verhalten von Nutztieren um Haltungsformen zu entwickeln, die für ein optimales Wohlbefinden der Tiere sorgen. Dies kann zugleich ein Schlüssel auf dem Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung sein.
Verborgene Orte am Thaer-Institut und anderswo erstellt von Hilmar Baumgarten — zuletzt verändert: 15.01.2018 15:27
Ein japanischer Student, ein architekturaffiner Chemiker, Gemälde bei den Landwirten und exotische Stadtbäume – so mancher Platz an der Humboldt-Universität hat eine überraschende Geschichte.
Ernst-Klapp-Zukunftspreis für Christina-Luise Roß erstellt von Hilmar Baumgarten — zuletzt verändert: 06.10.2017 16:04
Der Preis der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften e.V. geht an eine Promovendin des Albrecht Daniel Thaer-Instituts für Agrar- und Gartenbauwissenschaften.
Vernetzte Lebensräume in Subsahara-Afrika – Leben zwischen Stadt und Land erstellt von Hilmar Baumgarten — zuletzt verändert: 06.10.2017 16:02
Das SLE veröffentlicht aktuelle Forschungsergebnisse zu Transformationsprozessen und Gestaltungsinstrumenten in Subsahara-Afrika.