Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften tEST

 
Möglichkeit zur Verfassung von bis zu zwei Masterarbeiten
im Themenbereich Verhaltenssteuerung und Tierschutz bei Ratten

Foto: © Nina Keil, CH

Sie interessieren sich für Verhaltens-steuerung und alltägliche Moment-zu-Moment   Entscheidungen von Tieren? Sie möchten besser verstehen, was Tiere wollen?

Dann bieten wir ab etwa ungefähr Mai 2020 die Mitarbeit in bzw. die gemeinschaftliche Durchführung einer Pilotstudie mit Ratten an.

Diese soll mit einem neuartigen Vielkäfigsystem durchgeführt werden, mit dem erfasst und untersucht werden kann, wann Ratten welche Ressourcen aufsuchen, ob dabei eine gewissen Reihenfolge eingehalten wird und wie lange die Ratten bei der entsprechenden Ressource / im jeweiligen Käfig verweilen. Dabei lernen Sie sowohl allgemeine Aspekte der Verhaltenssteuerung, als auch die spezifischen Haltungsansprüche von Ratten besser zu verstehen. 

Zur Erfassung der Daten kommen spezielle technische Mess­systeme zum Einsatz, die es einerseits ermöglichen, die Zeitpunkte der Besuche in den verschiedenen Käfigen automatisiert zu erfassen und an­de­rer­seits die Wege in einem Wahlkäfig detailliert zu verfolgen.

Des Weiteren werden Videoaufzeichnungen gemacht, um die Ver­halten in den Käfigen an den verschiedenen Ressourcen im Detail beschreiben zu können.

Wir bieten eine enge Betreuung in quantitativ ethologischen Vorgehensweisen inkl. statistischer Auswertung (parametrische Überlebenszeitmodelle), die Einarbeitung in das technische System und die Ausbildung als Tierversuchsmitarbeitende (FELASA-Kurs; falls nicht bereits vorhanden).

Sie bringen ein Interesse an ethologischen Fragestellung, Freude am Umgang mit Tieren, einem Interesse für technische Erfassungssysteme sowie quantitativer Datenerfassung und –aus­wer­tung mit? Zudem haben Sie für Ihre Masterarbeit ein Jahr zur Verfügung oder möchten die Arbeit für Ihre Masterarbeit über den Zeitraum von einem Jahr verteilen? Dann melden Sie sich gerne für weitere Auskünfte bei

 

Lorenz Gygax (lorenz.gygax@hu-berlin.de)

► Ausschreibung-Download