Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Albrecht Daniel Thaer-Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften tEST

Technologietransfer

Entwicklung eines Strategieplans zum Technologietransfer zur Einführung von neuen Zierpflanzen und Gehölzen in den Markt an ausgewählten Beispielen

 

Ziel des beantragten Projektes ist die Entwicklung einer effektiven Transferstrategie zur Markteinführung von Arten/Klonen/Sorten, die im Rahmen wissenschaftlicher Forschung von den genannten Arbeitsgruppen entwickelt/geprüft wurden. Neue Wege des Wissenstransfers zwischen Wissenschaft und Wirtschaft sollen am Beispiel ausgewählter Arten/Klone/Sorten, die in vorangegangenen Forschungsprojekten bearbeitet und/oder entwickelt wurden, erarbeitet, bewertet und optimiert werden. Zudem soll ein Netzwerk zwischen den Wissenschaftlern, den Verbänden und den betriebswirtschaftlich orientierten Unternehmen geschaffen werden, das es ermöglicht, auch in Zukunft eine Markteinführung neuer Arten/Klone/ Sorten erfolgreich durchzuführen. Die Betriebe werden in Bezug auf die Optimierung ihrer bisher bestehenden Vermarktungsstrategien von den Projektpartnern beraten. Hierzu zählt, neben dem Transfer des Know-hows auch die Präsens auf Messen, die Erstellung von Flyern, Postern und anderen Werbematerialien. Ebenso werden die Vertreter der Fachverbände in diese Arbeiten einbezogen. Am Beispiel einer/eines ausgewählten Art/Klones/Sorte wird die Markteinführung anhand der entwickelten Strategien zur Prüfung der Produktionstauglichkeit und Markteinführung getestet. Produzenten und Vermarkter werden in diese Vorhaben eingebunden. Die Vorhaben werden von allen Projektpartnern gemeinsam vorbereitet und betreut. Im Rahmen dieses Projektteils wird ebenso auch die Akzeptanz der Verbraucher bezüglich der bearbeiteten neuen Arten/Klone/Sorten geprüft. Durch die im Rahmen dieses Projektes, entwickelte und übertragbare Strategie der Einführung neuer Arten/Klone/Sorten wird der Technologietransfer auf eine breitere Basis gestellt. Die entwickelte Strategie kann für andere Bereiche des Gartenbaus aber auch der Landwirtschaft angewendet werden.

Projektleitungen:

 

PD Dr. Heiner Grüneberg, Dr. Matthias Zander,

Laufzeit:

 

07/2008 - 06/2011

Fördereinrichtung:

 

BMBF

Formularbeginn

Formularende