Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Lebenswissenschaftliche Fakultät - Department für Agrarökonomie

Seminarreihe des Fachgebiets Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften

Wann 02.02.2017 von 18:15 bis 19:45 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Seminarraum 309, Luisenstr. 53, 10117 Berlin
Kontaktname
Kontakt Telefon 030/2093-6239
Website Externe Website öffnen

Globales Lernen in lokalen Schulgärten durch virtuellen Schulgartenaustausch

 

Referentin: Johanna Lochner - Master of Public Policy - Mitglied des ESD Expert Net

 

Schulgärten gibt es auf der ganzen Welt. Sie sind Lernorte in denen Schüler_innen etwas über Lebensmittelproduktion, Ernährung, Klima, Biodiversität und vieles mehr lernen können.

Durch einen virtueller Schulgartenaustausch (vSGA) - eine virtuelle internationale Vernetzung von Schüler_innen mithilfe von u.a. Fotos, Filmen und Videokonferenzen zu diesen Themen der Nachhaltigkeit - lässt sich das Lokale mit dem Globalen verknüpfen und Perspektivwechsel entstehen. Hierbei handelt es sich um eine Möglichkeit, globales Lernen & Bildung für nachhaltige Entwicklung im Schulgarten zu integrieren.

Es gibt verschiedene Projekte, die vSGA bereits umsetzen oder umgesetzt haben. Deren Erfahrungen, sowie Herausforderungen und Lösungsansätzen zeigen, dass die Umsetzungsmöglichkeiten sowie die Gelingensbedingungen sehr divers sind. Johanna Lochner berichtet über die Ergebnisse ihrer Masterarbeit sowie von ihren praktischen Erfahrungen aus dem Projekt des ESD Expert Net 'Go! Global Garden'.

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Seminarreihe des Fachgebietes Fachdidaktik Agrar- und Gartenbauwissenschaften - alle Interessierten sind herzlich eingeladen!